CES 2014: SanDisk Connect Wireless Flash-Laufwerk nun auch als 64 GB-Variante

7. Januar 2014 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Der Flashspeicher-Hersteller SanDisk hat auf der Consumer Electronics Show (CES) die 64 GB-Ausgabe des SanDisk Connect Wireless Flash-Laufwerks vorgestellt. Das Produkt stellt eine Erweiterung der Linie drahtloser Flash-Speicherlösungen von SanDisk dar und ermöglicht dem Nutzer mehr Speicherkapazitäten für mobile Endgeräte. Zusätzlich sorgen neue Software-Updates für eine bessere Leistung und Funktionalität des SanDisk Wireless Flash-Laufwerks und Wireless Media Drives.

Bildschirmfoto 2014-01-07 um 15.02.41

Die SanDisk Connect-Produktlinie erweitert die meist begrenzten Speicherkapazitäten mobiler Endgeräte. Datenauswertungen über die SanDisk Memory Zone-Management App für Android-Geräte, die bereits über 1,5 Millionen Mal heruntergeladen wurde, besagen, dass 44 Prozent der Nutzer weniger als die Hälfte des internen Speichers ihres Mobilgerätes frei haben und nahezu ein Viertel mehr als 80 Prozent der Speicherkapazität ausgeschöpft haben. Zudem zeigen die Daten, dass Nutzer anfangen, durch das Löschen oder Übertragen von Daten Platz zu schaffen, sobald 80 bis 90 Prozent des Speichers belegt sind. Das 64 GB SanDisk Connect Wireless Flash-Laufwerk ist zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 99 Euro verfügbar. Ganz ehrlich? Ich glaube, solche Lösungen sind extrem nischig. Wann schleppt man schon so eine Erweiterung mit? Sicherlich nicht dauerhaft, sondern  auf Reisen etc.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.