AVM: myfritz.net nicht erreichbar

2. Februar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Seit den frühen Morgenstunden des 02. Februar haben Kunden mit einer Störung von myfritz.net zu kämpfen. Hierbei handelt es sich um die Adresse, über die FRITZ!Box-Benutzer schnell und einfach auf ihre FRITZ!-Box zugreifen können. Allerdings ist nur die Adresse gestört, nicht der eigentliche Zugriff. FRITZ!Box-Nutzer können immer noch über die individuelle URL oder die IP-Adressinformation, die die die FRITZ!Box per Pushmail schickt, auf ihre Box zugreifen. Eine Nachfrage bei AVM blieb erfolglos, man wisse derzeit nicht, wie lange die Störung anhält. Offiziell teilt man nur mit, dass man an einer Verbesserung arbeite.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25451 Artikel geschrieben.