Android Wear: so kommt die Musik auf die Uhr

22. Oktober 2014 Kategorie: Android, Wearables, geschrieben von:

Bereits gestern begann die Verteilung neuer Android Wear-Firmware, so wurden unter anderem die Modelle von LG und Motorola mit Version 4.4W.2 bedacht. Mein Update für die LG G Watch trudelte gestern ein, wie auch das Update von Google Music für Android im Material Design.

2014-10-22 12.54.43

Sowohl Smartwatch als auch Google Music lassen sich nun verzahnen, denn das Update bringt sowohl Unterstützung für Offline-Musik, als auch für Bluetooth-Lautsprecher mit. Doch wie kommt die Musik auf die Uhr? Hat Google nicht ganz so geschickt gelöst, denn auf die Uhr kommen nur Playlisten, die von euch für den Offline-Zugang vorgesehen werden.

2014-10-22 12.54.07

Weiterhin muss sichergestellt sein, dass in den Einstellungen von Google Music die Unterstützung von Android Wear aktiviert ist. Ist dies der Fall, so werden die angepinnten Playlisten auf euer Smartphone übertragen. 4 GB hat die LG Watch an Speicher, das ist eine Menge Musik, die Übertragung dauert auch ein wenig.


2014-10-22 12.52.13

Was mir so ein wenig fehlt, ist eine Anzeige, wie viel ich letzten Endes gespeichert habe. Habe ich nicht finden können. Ist die Musik auf der Uhr, dann kann mit einem Bluetooth-Lautsprecher verbunden werden. Ist der Lautsprecher gekoppelt, dann ist es möglich, Musik von der Uhr abzuspielen – unabhängig vom Smartphone. Geht auch gar nicht anders, denn ist der Lautsprecher gekoppelt, dann ist die Uhr abgemeldet.

2014-10-22 12.52.56

Schaut in die Screenshots – vielleicht habt ihr ja mal Anwendung dafür, die Musik von der Uhr zum Bluetooth-Lautsprecher oder -Headset zu bringen, ohne das Smartphone in der Nähe gekoppelt zu haben.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25484 Artikel geschrieben.