Amazon Alexa: Wiederkehrende Erinnerungen einrichten

16. Dezember 2017 Kategorie: Smart Home, geschrieben von:

Manches dauert eben ein wenig, bis es nach Deutschland kommt. Ein Beispiel im Bereich Smart Home sind gerne mal Funktionen. Manche sind zuerst in anderen Ländern nutzbar, später dann auch in Deutschland. Prominente Beispiele: Die Erinnerungs-Funktion von Google Home in Deutschland, Amazon-Echo-Geräte in Gruppen in Deutschland oder auch die Smartphone-Suche via Google Home.

Im Juni 2017 kündigte Amazon auch die Erinnerungsfunktion für Amazon Alexa an. Die kam dann auch etwas später, allerdings ohne die Möglichkeit von sich wiederholenden Erinnerungen. Dies ist mittlerweile möglich.

Wie man sich eine wiederkehrende Erinnerung erstellt, das möchte ich kurz zeigen. Das Ganze funktioniert auf Basis der jeweiligen Geräte. Eine Erinnerung ist also auf Gerätebasis möglich, im ganzen Haus scheppert es dann nicht.

Geht in die Alexa-App in den Bereich „Erinnerungen und Wecker“. Dieser Punkt befindet sich in der Sidebar links. Nun kann man eine Erinnerung anlegen, oben auch schon auswählen, für welches Amazon-Gerät die Erinnerung gelten soll. In den Erinnerungseinstellungen kann man festlegen, dass es sich um eine wiederholende Erinnerung handelt.

Sobald man dies macht, kann man auswählen, wann die Erinnerung ausgelöst werden soll. Generell täglich, an Wochentagen, an Wochenenden, jeden Montag, Dienstag, Mittwoch,…? Das Ganze muss dann natürlich noch mit einer Uhrzeit versehen werden.

Hat man die Erinnerung erstellt, so wird das Amazon-Alexa-Gerät zur eingestellten Uhrzeit informieren. Stoppt man nicht, so wird die Erinnerung zwei Mal erwähnt, zudem wird eine Benachrichtigung auf dem Smartphone und / oder einer Smartwatch angezeigt, die von der Alexa-App ausgestrahlt wird. Was etwas schade ist: Die Erinnerung lässt sich nicht mehrmals täglich auslösen, beispielsweise „erinnere mich alle zwei Stunden an…“. Eine (wiederkehrende) Erinnerung per Sprache erstellen? Auch möglich: „Alexa, Erinnere mich jeden Montag um 10:00 Uhr an [Aufgabe].“

 


Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25737 Artikel geschrieben.