Google Home: Erinnerungen erstellen jetzt in Deutschland möglich

13. Dezember 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Google Home und die Erinnerungen. Ja, da war was. Das war so eine Funktion, die der Google Assistant natürlich kann, Google Home und Google Home Mini haben sich dazu aber bislang nicht überreden lassen. Nun hat man bei Google aber den Schalter umgelegt und Erinnerungen lassen sich auch in deutscher Sprache erstellen, wenn man einen Google Home oder einen Google Home Mini hat. Die Erinnerung wird nicht nur auf dem Google Home gespeichert, sondern auch in euren normalen Assistant-Erinnerungen.

Ist der Zeitpunkt der Erinnerung erreicht, so werdet ihr via LED und Piepton am Home erinnert, zudem meldet sich der Google Assistant auf dem Smartphone. Probiert es einfach mal selber aus: OK Google, erinnere mich morgen um 8 Uhr an Schnee schippen. Oder sagt: OK Google, Erinnerung…

(danke Felix)

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25733 Artikel geschrieben.