Adobe Photoshop Express für das iPad kostenlos

13. August 2010 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Solange es kein vernünftiges Android-Tablet gibt, muss eben das iPad mithalten. Für eben jenes habe ich schon einmal eine kleine (wirklich kleine) Bildbearbeitung namens PhotoPad vorgestellt, die den Namen Bildbearbeitung eigentlich kaum verdient. Nun ist auch Adobe in das Rennen eingestiegen und haut mal eben Adobe Photoshop Express kostenlos auf den Markt. Doch lohnt sich die App?

Natürlich darf man auch von Adobe keine kostenlose und vollständige Lösung erwarten, allerdings bringt Adobe Photoshop Express einige Funktionen mit: Größe ändern, Schärfe, Bilderrahmen, diverse Effekte, zuschneiden um nur einige zu nennen. Ich habe damit kurz rumgespielt und darf sagen: etwas besseres und vor allem kostenloses ist mir auf dem iPad nicht bekannt.

Wie immer empfiehlt es sich, die App selber unter die Lupe zu nehmen. Ich kann nur meine Sicht darstellen – nicht eure 😉

Ich finde die Möglichkeit ganz gut, bearbeitete Bilder gleich auf Facebook zu sharen. Wie gesagt: ist nicht der mega Umfang – aber nem geschenkten Barsch… Übrigens gibt es Adobe Photoshop Express auch für euer iPhone. Ebenfalls kostenlos. Für lau? Dann jau!

Ach ja: auch für ANDROID! http://mobile.photoshop.com/android/


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.