3sat Pop around the clock: Konzerte noch mit Downloadmöglichkeit

9. Januar 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

In diesem Beitrag wies ich noch mal auf die Möglichkeit hin, kostenlos an Hörspiele zu kommen. Es gibt da ja den WDR Hörspielspeicher, hier bekommt man massig Hörbücher und Hörspiele kostenlos zur Verfügung gestellt. Dieses Inhalte lassen sich auch oft via Podcast-Player besorgen, alternativ lockt der direkte Download, oder man muss zu einer Erweiterung, bzw. App zum Download greifen. An dieser Stelle noch einmal die Erinnerung an die „3sat Pop around the clock“-Geschichte, die ja jährlich an Silvester läuft. Hier geben sich Stars die Klinke in die Hand, Klassiker der Livekonzerte werden ausgestrahlt – und auch neuere Konzerte sind dabei.

Diese stellt 3sat aber nun nicht dauerhaft ein, stattdessen sind die Konzerte im Web 14 Tage anschaubar. Am 13. Januar 2017 ist also die letzte Chance, reinzuschauen. Normalerweise könnte ich jetzt sagen: Schnappt euch eines der im Hörspielbeitrag empfohlenen Werkzeuge oder MediathekView (wenn Java für euch kein Problem ist) und sichert euch das eine oder andere Konzert bei Interesse – aber das muss ich ja gar nicht. Beim Stöbern habe ich gesehen, dass die jeweiligen Konzerte auch direkt herunterladbar sind, wenn man das Format auf h.264/adaptive ändert.

Dann kommt direkt die Datei als mp4. Dennoch als Hinweis: Der direkte Download kommt nicht als HD-Variante, zumindest war dies bei mir nicht so. Die HD-Variante erhielt ich nur, wenn ich „HD“ in MediathekView auswählte. Die entsprechende Anleitung zu MediathekView bekommt ihr hier.

Folgende Konzerte kann man bis inklusive 13.1 anschauen und aufzeichnen, darunter eines mit dem Allergrößten für mich – Freddie Mercury mit Queen beim Konzert 1981 in Montreal:


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25013 Artikel geschrieben.