Xmarks: synchronisiert doch noch die Passwörter (leicht versteckt)

Ich habe letztens hier noch geschrieben, dass Xmarks jetzt Nägeln mit Köpfen macht und die Passwort-Synchronisation abgestellt hat. Reiner hat mir geschrieben und mir mitgeteilt, dass die ganze Synchronisation (Lesezeichen + Passwörter) für Bestands-Benutzer doch noch funktioniert, sofern man einen kleinen Kniff beachtet. Reiner schrieb folgendes:

Tatsache ist, das die Funktion für Bestandskunden immer noch da ist, was ich gerade mit der Version 3.9.9 ausführlich getestet habe. Man hat sie nur gut versteckt. Um die Passwort-Synchronierung wieder zu aktivieren muss man lediglich wie folgt vorgehen: mit einem rechten Mausklick über dem Statusleisten-Symbol von Xmarks öffnet man dessen Einstellungen.

Hier wechselt man nun oben in den Bereich „Synchronisieren“ und klickt den blauen Text „Synchronize your Passwords with LastPass!“ an.

Im folgenden Dialog klickt man auf den zweiten Schriftzug „Wait! I need to migrate my password data out of Xmarks first!

Nun erhält man das altbekannte Bild.

Zu guter letzt setzt man mit einem Mausklick den Haken vor „Passwörter“ und gibt seine bekannten Anmeldedaten ein. Fertig!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

10 Kommentare

  1. Yeah! Danke für den Tipp! Dennoch werde ich mich nach einer Alternative umsehen, wer weiß, wie lange das noch gutgeht.

  2. Danke für den tipp. Ich werde mich allerdings auch auf die suche nach alternativen machen müssen.

  3. Seltsam, bei mir war auch mit der 3.99 die Option zur Auswahl. Habe ich sie deaktiviert, musste ich sie wie von dir beschrieben aktivieren. Dumme Sache: Vorher und Nachher synchronisierten sich die Passwörter nicht, obwohl ich ganz sicher Bestandskunde bin.

    Jetzt werden Alternativen gesucht ,-)

    Heiko

  4. Müller-West says:

    Können diese Amateure sich nicht langsam entscheiden was sie wollen? Seit einigen Monaten geht dieses nervige Hin und Her jetzt schon so. Oder ist das nur Marketing?

  5. Erstmal danke für den Hinweis. Jetzt funktioniert die Passwortsynchronisierung wieder. Mal schauen wie lange.

    Aber was ist (war) das für ein Gefummel mit der Passwortsynchronisierung im letzten halben Jahr. Habe fast alle Anwendungen durch. Xmarks gefällt mir dabei am besten. Hoffentlich bleibt der kostenfreie Dienst für Bestandskunden lange erhalten.

  6. Weis garnicht was alle wollen, es gibt Lastpass, das finde ich bei weitem besser für die Passwörter wie das Xmarks. Xmarks für Lesezeichen und Lastpass für Passwörter, besser kann man gar nicht fahren.

  7. JürgenHugo says:

    Ich hab mir das auch schon überlegt, mit xMarks nur die Bookmarks. Aaber: ich benutze ja xMarks schon was länger nicht mehr, und da müßt ich beim „zurückstellen“ schon ziemlich aufpassen, weil sich seitdem ja einiges geändert hat. Wenn man das nicht tut (das Aufpassen), dann hat man da Unmengen doppelte…

    1) überall FirefoxSync ausschalten
    2) vom Haupt-Fox als HTML sichern
    3) alle vorhandenen in xMarks „killen“
    4) vom Haupt-PC neu hochladen
    5) nacheinander xMarks auf den einzelnen Föxen wieder aktivieren und die dortigen Bookmarks überschreiben

    Selbst dann muß man noch manuell „nacharbeiten“. Und ich gebs zu: den Aufwand scheue ich im Moment. Also lass ich ich erstmal FireSync. Machen würd ich das sicher erst, wenn ich mich über FireSync so richtig geärgert hätte – DANN wär die Motivation da. Weil ich dann: SO!, und jetzt die große Keule!! denken/sagen würde… :mrgreen:

  8. dirk sperling says:

    DANKE das hatte ich schon länger gesucht SUPER DANKE

  9. Vielen Dank Suuper Tipp

  10. XMarks lässt sich durch Eintragen eines Konfigurationsparameters zum Synchronisieren auch der Passwörter überreden, ohne dass Sie auf Lastpass ausweichen müssen. Rufen Sie in Firefox mit der URL „about:config“ die Übersicht der Konfigurationsparameter auf. Per Rechtsklick in die Liste und „Neu“/„Boolean“ legen Sie die Variable extensions.xmarks.sync-passwords an und geben ihr den Wert „true“. Anschließend synchronisiert XMarks auch Passwörter wieder.