CopyTrans 4 – das iPod, iPad und iPhone Backup Programm (Lizenzen inside)

Ich veröffentliche hier einmal für alle Inhaber eines iPod, iPad oder iPhone einmal eine kurze Review zu CopyTrans 4, dem Programm zum Erstellen von Backups eurer Musik und euren Videos unter Windows. Das reine Backup wäre natürlich lahm, CopyTrans beherrscht das Ganze etwas präziser, ihr könnt alle Songs, egal von welchem iDevice in eure Library von iTunes sichern. CopyTrans bekommt ihr mittlerweile in Version 4.62. Die Einschränkungen der Demo zur Vollversion sind, dass ihr nur 250 Titel sichern könnt, dies nur vorab. Nach der Installation findet ihr folgendes Bild vor:

In meinem Fall ist das iPad 2 angeschlossen. Ich könnte jetzt direkt den Titel auf meine Festplatte sichern, inklusive der Möglichkeit, sie mit allen Wertungen und Meta-Daten auch wiederherzustellen. Dies passiert im manuellen Backup, bei dem ich explizit auswählen kann, welche Videos, Fernsehsendungen, Hörbücher, Songs, Klingeltöne und Bilder sichern will. Auch die freie Ordnerwahl ist natürlich möglich.

 

Manuelle Sicherung von Songs

Hier einmal die manuelle Sicherung in Wort und Bild. Zuerst werden die einzelnen Titel angewählt.

Dann der entsprechende Ordner gewählt:

Dann beginnt CopyTrans mit der Sicherung der einzelnen Dateien auf eure Festplatte.

SmartBackup

Das SmartBackup gleicht euer Gerät mit der iTunes Library ab. Ganz einfach, schnell und vor allem ohne Duplikate. Alle Zählstände bleiben erhalten. Funktioniert auch ganz einfach an fremden Rechnern, also PCs, die nicht mit eurem iDevice gekoppelt sind. Dabei werden die einzelnen Songs (oder Playlisten) direkt in die iTunesLibrary geklöppelt.

Auch hier habt ihr die Wahl zwischen einer kompletten Sicherung oder der vollständigen Sicherung. Logischerweise werden auch bei dieser Methode Duplikate erkannt:

Damit sich iTunesLibraray und CopyTrans nicht in die Quere kommen, kann übrigens nur 1 Programm zur Zeit laufen, darauf weist CopyTrans aber wunderbar hin. Nach meinem Testlauf befinden sich nun die jeweiligen iTunesLibrary:

Soweit alles klar? Manuelle Sicherung von iPod, iPad oder iPhone inklusive kompletter Wiedergabelisten auf eure Festplatte ist möglich, selbst dann, wenn die Datenbank beschädigt sein sollte. Das SmartBackup sorgt für den Abgleich von iDevice und iTunesLibrary. Warum das wichtig sein könnte? Naja, man kann ja irgendwann mal den umgekehrten Weg gegangen sein und den kostenlosen CopyTrans Manager genutzt haben, den ich hier ja schon in Artikeln vorgestellt haben, die sich um iPod, iPad und iPhone ohne iTunes beschäftigten. Einfach mal hier im Beitrag die Kommentare der Benutzer lesen 🙂

Soweit alles klar am Beitrag? Falls nicht, hier das trockene Offizielle in Kurzform:

SmartBackup: Abgleich eurer iTunes Mediathek. Kein doppeltes Kopieren, keine Duplikate. CopyTrans importiert die iDevice Titel direkt und unmittelbar in iTunes inkl. aller Audio– wie Videodateien, Einkäufe, Wiedergabelisten, intelligente Wiedergabelisten, am iPhone erstellte Wiedergabelisten, CD-Cover und sämtlichen Tags wie Wertungen, Zählerstände, Genre uvm. Das heißt, dass beim Öffnen von iTunes nach dem Backup alle Daten bereits in der Mediathek vorhanden sind

Manuelles Backup: Händische Sicherung von Podcasts, Audio und Co (inkl. Wiedergabelisten) auf eure Festplatte.

Einschränkungen der Demoversion: nur 250 Titel, die Vollversion kostet 14,99 Euro. Kostenlose Updates gelten 1 Jahr, in dieser Zeit bekommt man auch kostenlosen deutschen E-Mail-Support (innerhalb von 24 Stunden soll die Antwort kommen). CopyTrans funktioniert auch mit Geräten, die am Mac formatiert wurden.

Noch Fragen? Dann fragen. Und noch etwas: ich habe 5 Lizenzen zur Verfügung gestellt bekommen, die ich unter euch verlosen darf. Dazu einfach einen Kommentar hinterlassen, welches iDevice ihr von nun an regelmäßig mit CopyTrans sichern wollt 😉

Unter allen Kommentatoren, die CopyTrans wollen, werden hier 5 Lizenzen verlost. Auslosung am nächsten Sonntag 🙂

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

86 Kommentare

  1. Genau das richtige für mein iPhone 4! Nehm ich 🙂

  2. Moin! Mein ipad2 wird hoffentlich nächste Woche endlich geliefert und da könnte ich CopyTrans4 gut gebrauchen. Würde mich freuen, wenn ich eine Lizenz gewinne. Schönen Oster-Montag 😉

  3. Hallo Caschy!
    Ich kann das Programm super für mein iPad2 und iPhone 3GS gebrauchen. Würde mich über eine Lizenz sehr freuen!

  4. Damit würde ich mein iPhone 3GS sichern, weil mein iTunes das irgendwie nicht mehr zuverlässig machen möchte. 😉

  5. Paul Peter says:

    @Caschy: schau mal bitte: der ##more##-Tag ist defekt.

  6. Hi Caschy,
    hört sich klasse an!
    Ich habe hier jetzt schon ein iPhone, ein iPad und einen iPod nano meiner Frau zu verwalten. In Kürze bekommt mein Sohn einen TouchTouch, und ich bin wohl spätestens mit dem iPhone 5 wieder dabei.
    Es gibt also viel zu tun, daher könnte ich die Lizenz gut gebrauchen.
    Frohe Ostern,
    Micha

  7. Ich würde in Zukunft gerne mein hoffentlich bald eintrudelndes IPad2 synchronisieren – bis dahin mein IPhone 3GS 🙂

  8. JürgenHugo says:

    Nein , nein, nein – da will ich „gaakeine“ Lizenz von haben. Mann, das hört sich ja schon beim Lesen superumständlich an.

    Alles auf eine externe 2,5″ HDD, selbst CDs im Köfferchen rumtragen kommt mir da einfacher vor… :mrgreen:

    Oder: EIN Teil (MP3 Player) mit ordentlich Speicher, das nimmt man dann eben mit – wenn nicht, muß man sich halt mal ein Liedchen pfeifen. 😛

    Das ganze „rumsyncen/sharen“ kommt mir wie eine einzige, große Verzettelei vor…

  9. Ich will meinen Ipod und einen Ipod Nano sichern,… Per iTunes ist das doch alles nicht so prall,…

  10. meine geliebten Classic 120GB und 80GB.

    er läuft und läuft und läuft…

  11. Ich würde es gerne haben wollen um eine Alternative zu iTunes zu haben. Mein IPhone 4 wird sich freuen.

    Gruß Tobi

  12. Guten Morgen!
    Ich würde gerne meinen ipod nano mit dem Teil backupen 🙂

  13. hätte das gern fürs ipad1, beim normalen syncen hab ich mir schon großes durcheinander mit duplikaten gebastelt. itunes ist so grausam

  14. Ich würd mein iPhone4 und iPad1 sichern und von meiner Freundin iPod und iPhone3G.

    Ich hatte auch kürzlich das Problem, das sich eine Festplatte verabschiedet hat und beim Backup des ITunes Ordners fehlten alle Interpreten ab Buchstabe „S“

    Doof

  15. Wäre ne superfeine Sache für’s bestellte iPad – als chronischer Windows-Nutzer und iTunes-DAU. Ohja, das wäre was …

    #daumendrueck

  16. trekker_3000 says:

    Verlosen klingt so als hätte ich noch eine Chance 😉
    Würde es sehr gerne zum Backup meines iPhone4 nutzen. 🙂

  17. Ich, ich!

    Damit könnte ich auf vernünftige Art und Weise mein iPhone 4 und iPad 2 sichern.

    Danke für den Beitrag!

  18. Geniales Tool, danke für den Hinweis.

    Wäre auch gerne bei der Verlosung dabei.

  19. klingt interessant, werde es auf jeden Fall mal ausprobieren – danke für den post 🙂

  20. Danke für den Tipp, das Tool ist prima

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.