Windows 8.1 Update 1: Download der ISO-Datei ohne Seriennummer möglich

Bildschirmfoto 2014-11-10 um 17.12.29

Viele von euch erinnern sich vielleicht an die Knüppel, die Microsoft vielen Nutzern zwischen die Beine geworfen hat als es darum ging, eine Windows 8 / Windows 8.1 ISO zu erstellen. Im Oktober 2013 hieß es, dass man keine ISO-Dateien anbieten werde, stattdessen mussten Nutzer mit einer Seriennummer einen speziellen Downloader anwerfen, der dann für die ISO-Datei sorgte.

Microsoft hat das Ganze mittlerweile etwas gelockert, denn der Download der ISO-Datei ist möglich, ebenfalls lässt sich mit dem aktualisierten Download-Tool ein bootfähiges USB-Medium erstellen. Der große Unterschied ist halt, dass nun keine Seriennummer mehr benötigt wird. Man startet das Download-Tool, wählt Sprache, Version und 32 oder 64 Bit aus. Ist dies geschehen, so lädt das Tool ohne Eingabe der Seriennummer die gewünschte ISO-Datei auf euren Rechner. Setzt man allerdings Windows 7 ein, dann muss die Seriennummer vorab eingegeben werden. Warum nicht gleich so?

Bildschirmfoto 2014-11-10 um 17.12.20

(danke Abdul!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

55 Kommentare

  1. Microsoft hat manchmal einfach den Knall nicht gehört…

  2. 500 – Internal server error.
    There is a problem with the resource you are looking for, and it cannot be displayed.

    Naja, später noch einmal schauen.
    Oder gibt’s noch einen anderen funktionierenden Link?

  3. Habe von meinem Win7-System aus o h n e Eingabe eines Lizenzkeys die ISO downloaden können. Vermute, der Eingabehinweis im Text oben bezieht sich nur auf die anschließende Installation auf Win7 drauf.

  4. „“Setzt man allerdings Windows 7 ein, dann muss die Seriennummer vorab eingegeben werden.““
    @caschy
    Der Download funktioniert hier auch ohne Eingabe der Lizenz, hatte ich Dir auch geschrieben! 😉

  5. @Dominik Conrads
    da geht es den Firmen wie den Menschen

  6. DancingBallmer says:

    Sehr schön und genau zum richtigen Zeitpunkt. Falls Asus endlich den Liefertermin einhalten kann, steht bald ein neues Notebook mit Windows 8.1 auf meinem Schreibtisch. Da die Seriennummer im UEFI hinterlegt ist, dürfte ein unkomplizietes Neuausetzen ohne Bloatware dann nichts mehr im Wege stehen. Oder werden OEM-Versionen (Schlüssel) in irgendeiner Form ausgegrenzt?

  7. ob man damit wohl auch ein Windows-BING clean install hinbekommt??
    naja, mal sehen, estimated time 12 hr 30 min…

  8. Man kann damit jetzt aber nicht von einem Mac aus, sich ein Image erstellen und damit eine VirtualPC Installation machen?
    Ganz ganz selten brauch man ja doch mal ein Win.

  9. Na, so geht es in die richtige Richtung. Man glaubt gar nicht, wie viele Leute die Aufforderung zur Erstellung eines Recoverydatenträgers standhaft jeden Tage wegklicken. Bis es irgendwann zu spät ist und der Rechner nicht mehr startet.

  10. Und das Download Tool läuft nur unter Windows oder auch Linux und OSX? 😛

  11. wofuer steht eigentlich das „N“?

  12. @superpit: „Windows 8.1 N verfügt über die gleichen Funktionen wie Windows 8.1, mit Ausnahme bestimmter medienspezifischer Technologien (Windows Media Player, Musik, Video, Skype). Daher benötigen Sie zum Wiedergeben oder Erstellen von Audio-CDs, Mediendateien und Video-DVDs sowie zum Streamen von Musik, zum Aufnehmen und Speichern von Bildern und zum Verwenden einer Webcam Software von Microsoft oder einem Drittanbieter.“

  13. und kann ich nun mit dieser 8.1 Installations-DVD eine Windows 8 Pro Upgrade Key benutzen? Hatte damals fuer knapp 30 Euro eine Upgrade-Key fuer Windows 7 gekauft. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann musste man eigentlich erst Windows7 installieren und dann das Windows 8 drueber. Kann ich denn nun stattdessen die Windows 8.1 Installations-DVD direkt nehmen?

  14. Hallo,
    wie muss der USB-Stick beschaffen/vorbereitet sein ?
    Ich habe hier : 16GB, USB3.0 (FAT32 und NTFS getestet)
    Das Tool sagt immer, dass kein USB-Stick angeschlossen sei.
    Der Download der iso-Datei klappt. Aber auch mit dem „Win7 USB/DVD Tool“ lässt sich die iso nicht auf den Stick bannen. Auch hier die Meldung, es sei kein Stick angeschlossen.

  15. Keinen USB 3.0 Stick für Installationsmedien nehmen.

  16. Kann ich daraus jetzt entnehmen, dass Windows die ISO mit integriertem Update 1 endlich anbietet?

  17. Alter wer installiert sich noch ISOs ??? Microsoft ist so ein Dino…

  18. @Wolfgang D.
    Was spricht gegen ein USB 3.0-Stick? Hab bisher nur mitbekommen das einige PCs Probleme mit den USB 3.0-Anschlüssen beim Systemstart haben, aber dem Stick sollte doch egal sein, oder?

  19. @gunnar – USB 3.0 wird im seltensten Fall vom UEFI erkannt, basiert also rein auf Chipsatztreibern für einzelne Betriebssysteme – damit is nen Nutzen für OS-Installationen quasi ganz weg…

  20. Das hätte es mal vor ein paar Monaten schon geben sollen, dann hätte ich mir den Kauf eines externen Laufwerks für die Installation auf meinem Intel NUC sparen können.

    Naja, immerhin hat Microsoft es jetzt gerafft.

  21. @Tobias steck den USB 3.0 Stick mal in den 2.0 Anschluss. Wie Konstantin schon geschrieben hat, unterstützen die meisten Boards bzw. Bios USB 3.0 Anschlüsse nicht direkt, es braucht zur Nutzung erst einen Treiber der mit dem Betriebssystem geladen wird.
    Also no boot by USB 3.0 :((

  22. Geht’s auch für 8.1 Pro? [Frage von superpit]

  23. Sorry, alle Links oben bringen 500-internal Server error

  24. @Otto: Kann ich nicht bestätigen. Hat bei mir eben problemlos geklappt.

  25. Klicke ich den Link in Firefox an, gibt’s den Internal Server Error.
    Kopiere ich den Link und füge ihn in die Adresszeile ein, klappt es.
    Merkwürdig…

  26. Wie schön:
    (1) Statt eines einfachen ISO-Downloads per FTP oder HTTP, wie es mit jeder popeligen Linux-Distribution möglich ist, muss man ein MS-„Tool“ nutzen – der stromsparende Download an einem lahmen DSL-Anschluß über Nacht mittels Router oder RasPi somit unmöglich.
    (2) Das Tool in einer VM gestartet (wer weiß, was so ein Teil einem ungefragt auf die Platte legt), nach mehreren Stunden Download die Meldung „Prüfung“, dann kommt „Erstelle Dateien“ und schließlich „Abbruch, zu wenig Speicherplatz“ – bei anfänglich 6GB (!) freien Platz in der VM.

  27. (3) Der erfolgte Download wurde offenbar gelöscht, ohne Vorwarnung. Nun sind plötzlich wieder 6GB frei, und bei einem erneuten Start des Tools beginnt erneut der Download von vorne. Ich bin restlos begeistert…

    „Stellen Sie sicher, dass (…) genügend Speicherplatz zum Herunterladen des Windows 8.1-Setupprogramms verfügbar ist: ca. 1,8 GB für die 32-Bit-Version und ca. 2,3 GB für die 64-Bit-Version.“

  28. Sicher, dass das hier mit Update 1 ist?

  29. Viel schlimmer finde ich das ich mit meinem 8.0 Pro Key nicht direkt das 8.1 ISO verwenden kann sondern stets erst 8.0 installieren muss, das nervt. Aber schön wenn Microsoft die Zügel ein wenig lockert.

  30. Der Link funktioniert nicht mit Fehler 500, weil der Referer von http://stadtbremerhaven.digidip.net/ kommt.
    Wenn man den Link kopiert und in ein neues Fenster einfügt, klappt es. (ohne zanox, stadtbremerhaven.digidip.net etc..)

    Grüße Toxo

  31. @Motombo: selbst schuld, wer gibt ner VM nur so wenig Platz? Das Tool braucht auch noch „platz“ zum „auspacken“ der Iso… 1,8gb Download +ca. 4gb im ausgepackten Zustand +Puffer.

    @Jaydn: nein man muss nicht zwingend erst 8 installieren. Google einfach den Windows 8.1. „Install Key“ (kommt direkt von MS), damit dann installieren, und mit deinem Key aktivieren, fertig.

  32. Wenn ich die Setup- / Download-Datei ausführen will kommt das Folgende:

    „Momentan kann leider keine Verbindung hergestellt werden. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung, und versuchen Sie es noch mal.“

    Ist aber auch schwierig, einfach so mal ne ISO ins Netz zu stellen…

  33. Kann auch keinen Download ausführen.

    Bricht direkt nach dem Starten den Download ab.

  34. Der Download ging bei mir gestern problemlos und auch das auf den Stick kopieren. Aber als ich eben Windows installieren wollte, ging die Installation nicht los, weil mein CD Key wird nicht anerkannt.

    Selbst der 2. Key, den ich mal hier aus dem Chat bekommen habe, für 8.1 geht nicht. Das war ein Key, den man nur zur Installation verwendet hat und wenn das System läuft, man seinen eigenen eingibt.

  35. edit: Verdammt, Fehler gefunden. Ich habe die 8 Pro und nicht Windows 8. da ich nur 30€ fürs Upgrade bezahlt habe einfach davon ausgegangen die normale Version zu haben. Anfängerfehler 🙁

  36. Wie kommt man an den Win 7 ISO Download? Ich checks echt nicht.

  37. @Fabian:
    ‚Irgend Wer‘ schrieb um 08:24 Uhr:
    nein man muss nicht zwingend erst 8 installieren. Google einfach den Windows 8.1. “Install Key” (kommt direkt von MS), damit dann installieren, und mit deinem Key aktivieren, fertig.

  38. @Irgend Wer: Wieso selbst Schuld ?
    – Weisst Du wie meine HW-Konfiguration aussieht ?
    – Weisst Du wie meine SW-Konfiguration aussieht, und vor allem WARUM ?
    – Steht da etwas, daß selbst mehr als das 2fache der Iso-Größe nicht ausreichend sind ?
    Aber Hauptsache Du hast irgendwas dazu gepostet… 🙁

    Für alle anderen: Heute hat es dann geklappt, zwischenzeitlich wurden fast 8GB Platz benötigt (was für ein Irrsinn); das Iso-File der 8.1Pro ist am Ende 3.4GB groß,

    @Heinz: Deine Frage ist zweideutig. Man kann unter Win7 die Win8-ISO downloaden:
    (1) Gehe zu http://windows.microsoft.com/en-us/windows-8/create-reset-refresh-media
    (2) Auf den lila Button „Create Media“ klicken und „mediacreationtool.exe“ (Größe ~1MB) downloaden.
    (3) Wenn Du diese EXE dann startest erscheinen die Bilder aus diesem Blog-Artikel, wo Du die gewünschte Sprache und Version vorher auswählen kannst, um dann den Download aus dem Internet zu starten. Achtung: Mindestens (!) 8GB freien Platz bei Dir lokal vorhalten.

    Hoffe geholfen zu haben. 😉

  39. geht doch wunderbar… ausser, dass ich gestern (versehentlich) mein 8.1 neu aufgesetzt habe, weil ich wohl irgendwo ein Häkchen gesetzt oder eben nicht gesetzt hatte… 😀
    nach ner Stunde war wieder alles iO… jetzt läuft wider alles perfekt!
    LG

  40. Wo findet man Hashes zu den ISOs?

  41. Moin!

    @sardan: Hier mal meine Hashes. Wer kann sie bestätigen?

    Die Namen der ISO-Dateien habe ich frei vergeben, ich denke, ist klar, welche ISO das jeweils ist..

    MD5:
    Windows81-x32.iso: 599e05b29f566bdb221ebaddf2cd53f3
    Windows81-x64.iso: f84420e7d163037aea58981829966011
    Windows81Pro-x32.iso: ae41b0754ed202d961cb2aa128f79495
    Windows81Pro-x64.iso: fc8eac7bf8d033436a9089e124c41612

    SHA1:
    Windows81-x32.iso: cf3b8ede368ca30c916ffae53d94c1f907b87a9c
    Windows81-x64.iso: 6040e45b161f887cb8f39b98e500ae9197f3e934
    Windows81Pro-x32.iso: 9bc32890fe33f1b783b9db48c9674f77865c041b
    Windows81Pro-x64.iso: 2935a0d49ef20286f2a64fa66bcae1bafe6b9ab0

    Hinweis: Damit will ich _nicht_ sagen, dass das die richtigen Hashes sind! Ich stelle nur meine zum Vergleich zur Verfügung. Erst wenn hier mehrere Bestätigungen vorliegen, könnten wir davon ausgehen, dass das nicht ganz falsche Hashes sind….

    LG

  42. @Caschy
    Hallo Caschy!

    Ich habe mir seinerzeit das vergünstigte Windows 8.0 Pro Upgrade Lizenz gekauft.
    Muss ich jetzt, wenn ich mir wie oben beschrieben ein Windows 8.1 Update 1 Pro ISO herunter geladen habe und mit meinem Windows 8 Upgrade Key nun eine saubere Neuinstallation machen möchte immer noch wie von Dir hier beschrieben:

    http://stadt-bremerhaven.de/windows-8-1-iso-erstellen-mit-upgrade-key-installieren-und-aktivieren/

    Nach der eigentlichen Installation die Schritte an der Kommandozeile durchführen, damit mein Windows 8.0 Key akzeptiert wird?

    Beziehungsweise funktioniert diese Vorgehensweise überhaupt mit den jetzt von Microsoft zur Verfügung gestellten Windows 8.1 Update 1 ISOs?

    Herzliche Grüße

    Martin

  43. Jeder Download erzeugt andere Hashes

    1. Download

    MD5:
    Windows81Pro-x64.iso: 81f6b4f66f5fc3b89f2ac163aa4602b3
    SHA1:
    Windows81Pro-x64.iso: 3f13984994d02dade7cc2379056f66030bc7fcd9

    2. Download

    MD5:
    Windows81Pro-x64.iso: 735ffcb2bc5e89a334b07ed6bfce5710
    SHA1:
    Windows81Pro-x64.iso: 237b31f8bad348af6a587ba8659d7459212d8cd0

    Ein riesen Spass, nicht? 🙁

  44. Kann die iso nicht downloaden. Egal, ob ich von einem PC mit Windows 7 oder 8.1. den Download versuche, immer wird zuerst die Seriennummer verlangt. Obwohl ich eine gültige von Windows 8 und 8.1 habe, wird diese nicht akzeptiert.
    Wieso geht das bei Euch ohne Eingabe der Seriennummer und bei mir nicht?

  45. So, nach gefüllten 100 Versuchen ging’s jetzt plötzlich doch ohne Eingabe der Seriennummer 🙂

  46. Woran soll man die die Richtigkeit der Downloads erkennen? Checksummen funktionieren nicht, denn jeder Download erhält eine andere Checksumme. Die Größen ändern sich auch. Die heute heruntergeladenen Dateien haben eine andere Größe als die vor zwei Wochen heruntergeladenen Dateien. Aktualisiert Microsoft die Dateien?

  47. Wolfgang D. says:

    Wär ja klasse, wenn die aktuellen Patches gleich eingpflegt würden. Das müsste allerdings jemand mit jeweils einer alten und einer aktuellen ISO-Datei austesten (entpacken und Dateien vergleichen).

  48. Wolfgang D. says:

    @Christian
    Der Download und das erstellte ISO wird von Microsoft’s Programm geprüft.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.