Windows 8 Video: Wischgesten auf dem Tablet

So Freunde der seichten Nachtmusik. Bevor ihr ins Wochenende startet, empfehle ich euch noch ein kleines Video, welches ich unter Einsatz meines Lebens noch gedreht habe. Ich gehe dabei kurz auf die Wischgesten von Windows 8 innerhalb der Metro UI. Ich zeige, wie man zwischen Anwendungen wechselt, Metro-Apps beendet, wie man Menüs aufruft und und und. 5:37 Minuten feinste Pille Palle 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

24 Kommentare

  1. @Max
    Aber gerade das, was du beschreibst, wäre ja ein Argument für eine einheitliche Version für alle Geräte 😉 Es ist ja nun mal so, dass es immer Hürden gibt, wenn unterschiedliche OS eingesetzt werden. Das könnte man mit einer einheitlichen Basis gut überwinden.

    Ich denke man muss hier einfach mal abwarten, was im kommenden Jahr für Hardware dazu geboten wird und wie die finale Version dann wirklich aussieht. Ich gehe stark davon aus, dass man vor allem auf Transformer setzen wird, sodass Notebooks und Co immer mehr an Bedeutung verlieren werden. Alles Spekulation, die Chance ist aber definitiv da würde ich meinen.

  2. Was ist mit der Snap-Funktion?
    Also der Möglichkeit 2 Apps nebeneinander anzuzeigen

  3. Geht auch zeige ich nur nicht. Kann ich ja mal machen 🙂

  4. runter geladen hab ich mir zwar die Release Preview, aber bin schwer am überlegen, ob ich sie installiere. Bisher tut es die Consumer noch auf dem Netbook und eigentlich kann ich es auch erstmal dabei belassen. Einen Touchscreen hat es (leider) nicht.

    Auf dem Tablet sieht es ja ganz schön aus, aber wie es auch schon mehrfach erwähnt wurde, auf einem ’normalen‘ Desktop bzw. Netbook bringt es nicht so wahnsinnig viel. Die Idee im Video mit der Tastatur ist sicherlich gut. Gibts denn eigentlich jemanden der mal sein Windows Phone angeschlossen hat? Ist da weiteres vorgesehen oder muss es über Programme gekauft werden?

    Bißchen schade, daß immer die Versionen als Previews heraus gegeben werden, die nachher so vielleicht nie auf dem Tablet zu sehen sein werden. Sind doch alles ‚Pro‘ Versionen, oder?

    Mein Netbook hat ein klein wenig längere Akkulaufzeit. 5-10 Minuten, immerhin 🙂

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.