WhatsApp für iOS: Alter Status nach Update nutzbar

Die neuen Status-Möglichkeiten von WhatsApp kamen nicht so gut an. In meiner Blase wird es nicht genutzt und überall, wo ich vom neuen Status lese, wird darüber geschimpft. Es dauerte überraschend nicht lange bis WhatsApp einlenkte und bestätigte, dass der alte Status zurückkommen würde. Das entfernt den neuen Status zwar nicht, aber man hat wenigstens wieder die Möglichkeit, eine nicht nach 24 Stunden verschwindende Botschaft für seine Kontakte zu hinterlassen.

Diese Möglichkeit war zuerst in der Android-Beta von WhatsApp zu finden, wurde dann auf die Finalversion ausgeweitet, bevor man auch iPhone-Nutzern mit iOS nun diese Möglichkeit zurück gab. Zu finden ist der Spaß wieder in den Einstellungen, hier könnt ihr dann aus den vorgefertigten Status-Nachrichten eine auswählen, alternativ legt ihr selber eine an. Das WhatsApp-Update wird seit dem Abend des 21. März verteilt.

Auch zum Thema:

WhatsApp nun mit Android-Beta via Google Play Store

WhatsApp: Standortfreigabe „Live Location“ in neuem Bild aufgetaucht

WhatsApp Status: Wissenswertes zur neuen Funktion

WhatsApp: neue Status-Updates, Akku-Warnungen und Verfolgung des Standorts im Anmarsch

WhatsApp: Edit-Button, Offline-Senden und Löschen von bestimmten Dateien

WhatsApp für iOS: Simpler Trick ermöglicht Versand beliebiger Dateien

WhatsApp: So aktivierst du die Zwei-Faktor-Authentifizierung für mehr Sicherheit

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Das Update ist da, aber die Änderungen den Status betreffend sehe oder finde ich nicht …

  2. @Chris R.:
    Startbildschirm – Einstellungen – Profilbild anklicken

  3. @Luziffer: Leider nicht … App komplett beendet und neu gestartet hab ich auch schon probiert.

  4. @Chris R.: App einmal komplett löschen und neu installieren.

  5. Diese Person hat Sie blockiert

    🙂

  6. @Heinz: Danke, probier ich bei Gelegenheit mal, so wichtig ist das jetzt auch nicht … 😉

  7. Bei mir taucht der Status ebenfalls nicht auf. App neu installieren brachte keine Veränderung.

  8. In meiner Blase wurde der neue Status leider häufig (von vielen sogar täglich) benutzt. Das war der berühmte Tropfen zuviel, der das Fass zum Überlaufen gebracht hat. Ich habe daraufhin mein WhatsApp-Konto gelöscht! Mittlerweile sind alle wichtigen Kontakte bei Threema und/oder Signal. Die restlichen können mich per Mail oder SMS kontaktieren. Es ist erstaunlich, wieviel Zeit man gewinnt, wenn man nicht mehr von vielen unwichtigen Kontakten mit lustigen Bildchen zugespammt wird…

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.