Updates: Moto X Play (Single-SIM) und Moto 360 (1. Generation) erhalten Android Marshmallow

motorola logo artikelMotorola ist in Marshmallow-Update-Laune. Das Moto X Play (unser Test) erhält in der Single-SIM-Variante aktuell Android 6 Marshmallow, die Versionsnummer des Updates ist 24.41.33.en.EU. Die Dual-SIM-Version des Gerätes hat Android Marshmallow schon vor einiger Zeit erhalten. Auch Smartwatch-Nutzer können sich über ein Marshmallow-Update freuen. Android Wear wird dadurch wieder ein Stück ausgebaut, immerhin lassen sich nach dem Update auch Telefongespräche via Smartwatch führen und man kann die Uhr per Sprache bedienen. Über die Android Wear-Änderungen haben wir hier berichtet. (Danke Jan und Boeck!)

Moto360_A6

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

9 Kommentare

  1. Meine Moto 360 2nd. Edition hat gestern das Update auf Android 6.0.1 bekommen. Läuft irgendwie flüssiger.

  2. Wisst ihr wann das Moto G 4G dran ist?

  3. Brauner Bär says:

    Ich bin gespannt, wann es auf der zenwatch 2 erhältlich sein wird..

  4. Hat die 360 gleich das 6.0.1er Update bekommen?
    Mein Moto X Play Dual-Sim hat „nur“ 6.0 bekommen, wofür ich ehrlichgesagt wenig Verständnis habe…
    Irgendwie ging das Motorola auch schonmal schneller.

  5. Hab von Aldi das X Play 16 GB. Ist noch rückgebbar.
    Ist das Honor 5X 16 GB [unter 230 €] ‚ebenso‘ gut? Es bekommt auch Marshmallow.
    Vorteil wäre, Dual-SIM OHNE Umbau [der evtl Garantie Verlust nach sich zieht].
    Was meint ihr?

  6. Honor 5x vs. X Play:
    + Fingerabdrucksensor
    + etwas günstiger

    – Kamera deutlich schlechter als beim Play
    – kleinerer Akku
    – kein Stock Android

    Ich würde mir das Play behalten denk ich… wüsste auch warum mein seine Garantie verlieren sollte, wenn man sich eine andere Originalfirmware flasht.

  7. @Fabi „wüsste auch [nicht,] warum mein seine Garantie verlieren sollte, wenn man sich eine andere Originalfirmware flasht“:

    Man muss auch am SIM-Einschub was [vermutlich ’nicht rückbaubar‘] ändern.

    Die Preisdifferenz ist mindestens 70 €,
    Fotos mach ich kaum [was wär denn dafür eine GUTE App?],
    ‚Stock Android‘ – flashbar? gute Alternativen?
    ‚Akku‘ – vielleicht braucht das 5X weiger Strom? wirklich großer Unterschied?

  8. Wie nach Marshmallow Update externe SD einbinden? ‚Internen Speicher‘ oder portabel? Vgl http://stadt-bremerhaven.de/motorola-moto-e-2015-zweite-generation/#comment-694225