Twitter veröffentlicht aktualisierte App für Windows 10

Windows 10 ist da, entweder als Vorab-Download – oder als Windows 10 ISO – und die ersten Anbieter waren natürlich fleißig und haben ihre Apps ein wenig aktualisiert. So auch Twitter, die gestern die aktualisierte App für Windows 10 in den Windows Store geschoben haben. Hier kann man dann seine Tweets verfassen, mit Fotos und Vine Videos versehen – und auch animierte GIF-Dateien werden unterstützt. Wer sich die Twitter-App unter Windows einmal angeschaut hat, der wird feststellen, dass es ein recht rudimentäres Vergnügen ist – für Gelegenheitsnutzer vielleicht ausreichend, allerdings nichts, was ich wirklich gerne nutzen würde. (danke Marvin!)

Twitter
Twitter
Entwickler: Twitter Inc.
Preis: Kostenlos
  • Twitter Screenshot
  • Twitter Screenshot
  • Twitter Screenshot
  • Twitter Screenshot
  • Twitter Screenshot
  • Twitter Screenshot
  • Twitter Screenshot
  • Twitter Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Immerhin, ich hatte die Twitter App unter Windows 10 schon seit Monaten installiert, aber diese hat sich nie über den Windows Store aktualisiert. Deswegen wunderte ich mich eben als man vom Update seit gestern gesprochen hatte. Habe Twitter einmal deinstalliert und wieder über den Windows Store neu installiert.

  2. Handelte sich um einen Faupax, und um die alte Version, so wie ich das verstanden habe.

  3. … so wie die meisten Apps für Windows. Wenn da nicht richtig was passiert, wird es nichts mit dem neuen Geschäftsmodell. Mein Eindruck war bisher bei jeder App: „Ach du je“ Also auch Twitter kann es nicht besser.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.