Tooltime! DU bist dran!

So Freunde. 8117 Beiträge habe ich hier veröffentlicht. Das reicht. Noch lange nicht 😉 Aber jetzt lasse ich euch mal zu Wort kommen. Was mache ich jetzt mal? Ich sammle eure Ideen für kurze Beiträge. Du bist der kreative Kopf. Nein, ich suche keine Gastbeiträge. Ich suche eure Tipps. Von euch. Für euch. Welchen Tipp könnt ihr in wenigen Sätzen den Lesern geben?

Voraussetzung? Keine Eigenwerbung. Freeware bis maximal niederpreisig (bei Apps). Noch nicht hier im Blog vorgestellt – Suche nutzen! Plattformen? Windows. Mac OS. Android. iOS. Windows Phone. Web. Erweiterungen für Firefox, Chrome und Co. Euer Tool kurz erklärt, was macht es? In diesem Sinne: ich freue mich auf eure Kommentare, lese jeden einzelnen und picke dann eure Kommentare für die Beiträge raus, um eure Tipps den vielen Lesern vorzustellen. Frage nicht was dein Blog für dich tun kann, sondern was du für dein Blog tun kannst! 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

104 Kommentare

  1. Jens 21. Juni 2012 um 18:14 Uhr

    Na ja, ab und zu ein leckeres Kuchenrezept wäre aber auch nicht schlecht.

    @ Jens: Kuchen und andere Leckereien gibt´s bei Caschys Ehefrau. Hab mal direkt in die Kategorie „Küchenzauber“ verlinkt:
    http://bloghaven.de/?cat=6 🙂

  2. Ich hätte da die kostenlose Freeware „Album Art Downloader“ im Angebot.

    Warum gerade das Programm?
    Ich habe vor all nicht zu langer Zeit meine Alben neusortiert und beschriftet. Mit dem Programm Mp3Tag (welches ich ebenfalls empfehlen kann) beschrifte ich die ID3 Tags der MP3s und füge ein Cover zu dem jeweiligen Album hinzu. Um die Covers zu finden, benutzte ich die Google Bilder Suche. Blöd ist es aber dann wenn diese nichts findet.
    Da ich zugegeben faul bin, nach Seiten zu suchen, wo ich Covers finde, suchte ich nach einem Programm, das auf verschiedenen Seiten nach Covers sucht. Ziemlich schnell landete ich bei dem Programm Album Art Dowloader. Erst war ich skeptisch aber nach dem das Programm das gesuchte Cover gefunden hatte und ich bei weiteren Suchergebnissen ebenfalls positive Ergebnisse zu verzeichnen hatte, kann ich nur gutes darüber berichten.

    Link zum Programm: http://sourceforge.net/projects/album-art/

  3. Google Kontakt ist da, aber ohne Fotos des Freundes? Hiermit kannst du die Fotos von Facebook-Kontakten mit deinen Google Kontakten
    synchronisieren.

    Hatte ich gebraucht, da die Facebook-App mein Handy ausgebremst hatte.

    http://heartofangel.com/google-contact-sync/

  4. Rolf Hasselbusch says:

    Für alle Backup-faulen Menschen gibt es eine Lösung…BSH – Backup Service Home (mittlerweile in dritter Version).

    Ich als IT Mitarbeiter bin schnell mit einem mitleidigen Blick dabei wenn wiedermal einer meiner DAU’s Datenverlust aufgrund mangelnder Backupstrategie erleiden musste, aber was ist wenn mir eine Platte abrauchen würde…
    Würde ich aus der Tape Libary zerstören?
    Würde ich die externe Backup-Platte anhängen und verlorenes zurück kopieren?

    …nichts davon, ich wäre am Arsch, weil auch ich kein Backup habe…aus Faulheit und dem guten alten „Ich-IT’ler-weiß-was-ich-tue“-Gefühl – aber mit BSH gibt es echt keine Ausrede mehr…diverse mögliche Backup-Ziele, Einfachheit, Versionierung…alles von Haus aus ohne großartige Konfiguration…wer es kennt – wie bei einer NetApp

    http://www.alexosoft.de/de/produkte/backup-service-home/was-ist-bsh.aspx

  5. Justin Kase says:

    http://windirstat.info/
    das beste tool um große datein auf der platte zu orten oder um einfach eine übersicht des verwendeten speichers zu bekommen. auch als portable und sowieso freeware

  6. Eine vielleicht noch unbekannnte aber sehr vielversprechende Website, App (für Android und iPhone):
    http://www.flinc.org
    Mal was anderes an Mitfahrgelegenheiten, sehr gelungen und innovativ.
    Mit Integration in Navisoftware (im Moment nur auf iPhone) und der Möglichkeit auch unterwegs Leute mitzunehmen.

  7. als Toolsammlung nutze ich Total Commander Ultima Prime. Das ist eine umfangreiche Sammlung nützlicher Programme, die vom Total Commander aus gestartet werden können. Das einzig kostenpflichtige Teil ist der Total Commander selbst, der aber auch ohne Registrierung läuft (Werbefenster beim Start).

  8. UPLIFTING says:

    Einfach mal ein großes DANKESCHÖN für all die super Tipps!

  9. Tasker für Android;
    Gute Seite für den Einstieg: http://tasker-skripte.blogspot.de/

  10. Bei der Sichtung meiner Tools für einen zweckdienlichen Kommentar, sind mir zwei Dinge aufgefallen:

    1. Die immer nützlichen, meistens kostenlosen, oftmals portablen Must-Have-Tools habe ich bei Caschy gefunden.

    2. Falls dann mal ein Tool keine Erwähnung fand, dann ganz sicher aber 10 adäquate Alternativen.

    quot erat demonstrandum

    Mein Tool-Tipp lautet: „TinyPic“ das brutal schnell und effizient Bilder in Blog / Email / Dokument taugliche Dimensionen einstampft.

    Habt einen schönen Tag

  11. Ich find conversocial.com spitze und finde, dass es wesentlich bekannter sein müsste, als die Konkurrenz HootSuite oder Radian6 z.B.

    Das Tool macht genau das was die anderen, nur besser, übersichtlicher und ohne Zirkus.

    Sahnehäubchen: in der Grundversion kostenlos

  12. Wenn auch nicht kostenlos und für IOS auch KEINE Billigapp

    ABER für mich als Itler DAS TOOL überhaupt in Sachen Fernwartung und Datenschiebereien UND UND UND…

    Absolut der Hammer für IOS
    Cloud Connect Pro

    http://itunes.apple.com/de/app/cloud-connect-pro/id409964704?mt=8

  13. PTBSync – Desktop Gadget für Windows XP-7 würd ich mal sagen.
    Benutz ich schon seit Jahren.
    Hat viieele nette Tools, Desktop Kalender, Atomzeitabgleich, Teminkalender , Notizzettel, Menstruationskalender,… PC Info, Mond anzeige, usw.

    Einfach nach PTBSync googlen…

    Ach ja, ist Charityware, bzw, kostenlose Freeware wenn man mal was an eine hilfstätige Organisation spendet…

  14. 2.Vorschläge

    Unified Remote:
    http://www.unifiedremote.com/ Klasse Remoteapp mit schickem Design und vielen Profilen für den Androiden. Profile u.a für Powerpoint, Spotify, Dateibrowser, VlC, Youtube etc..

    Scribus:
    Open Source DTP Programm als Alternative zu InDesign, kaum zu glauben, dass das hier noch nicht vorgestellt wurde. Kann vieles wie PDF-formulare erstellen etc

  15. Geniales Diskbenchmark-Tool (auch super für USB-Stick, SSDs etc:)

    http://attotech.com/products/product.php?scat=20&sku=Disk_Benchmark

  16. Robert Paulsen says:

    Billy ist der wohl beste und schnellste MP3 Player den ich kenne, kein Schnickschnack kein überladenes Interface. Einfach perfekt …

    http://www.sheepfriends.com/?page=billy

  17. Sebastian says:

    Zitat:
    Timotime (twitter @Timotime89) 21. Juni 2012 um 18:39 Uhr

    Combine PDF für Mac OSX.

    Haste hier noch nichts von stehen. Ist ein Tool mit dem man…na … ?! … PDF Dateien zusammenfügen kann. Nützlich zum Beispiel für Studenten die 10 Einzelskripte zu einem großen Skript machen wollen. Könnte na klar auch für andere Leutchen interessant sein.

    /Zitat

    Die Funktion hat OS X (Lion) bereits inklusive. Einfach in Vorschau die Seitenleiste einblenden und darin an beliebige Stelle per Drag&Drop das nächste PDF ablegen.

  18. Hallo,

    ich hätte gleich mehrere Tipps im Angebot – und ja, ich bin der Autor der Produkte; wer also Eigenwerbung ablehnt, möge nun nicht mehr weiterlesen 😉

    === Lion ===
    Lion (nein, nicht das OS!) ist ein Ein-Klick-Übersetzer, ähnlich Babylon. Mit dem Unterschied, dass es günstiger ist und auf LEO zugreift. http://lion.schleinzer.com

    === LingoClick ===
    In dieselbe Kerbe schlägt LingoClick und ist für alle interessant, die lieber dict.cc nutzen. http://LingoClick.com

    === stinto ===
    Ist 2008 hier zwar schon mal vorgestellt worden, doch der alte Bericht ist irgendwie kaputt (sieht komisch aus). Außerdem hat sich seitdem eine Menge getan (z.B. Bilderupload, neues Design und bessere Hardware), so dass ich es hier gerne nochmals erwähnen möchte. Es gibt zwar Zillionen von Chats, aber unsere Nutzer bestätigen uns immer wieder, dass stinto einfach der unkomplizierteste ist 😉 http://stinto.net

  19. hallo,

    ich kann ontopreplica für windows empfehlen,

    damit kann man sich Fensterinhalte von nicht offenen Anwendungen ontop auf den Desktop machen.

    Ideal bei 2 Dokumenten, oder wenn man nebenbei Fußball anhaben möchte.

    Downloads gibts hier
    http://ontopreplica.codeplex.com/

  20. Ich würde noch den Sublime Text Editor empfehlen wollen. Er ist primär für Programmierer ausgelegt, macht aber auch sonst eine sehr gute Figur. Ich nutze ihn jetzt seit einiger Zeit zur AutoHotkey-Entwicklung und bin sehr zufrieden. Zuvor hab ich Programme wie PsPad oder Notepad++ genutzt, die diesem Editor allerdings nicht das Wasser reichen können. Er hat sehr viele innovative Funktionen die ich hier jetzt aber nicht alle aufzählen möchte, bei Interesse ruhig selber mal gucken 🙂

    Die Demoversion zeigt beim Speichern hin und wieder einen Nag-Dialog an, ist sonst allerdings voll funktionsfähig.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.