Tooltime! DU bist dran!

So Freunde. 8117 Beiträge habe ich hier veröffentlicht. Das reicht. Noch lange nicht 😉 Aber jetzt lasse ich euch mal zu Wort kommen. Was mache ich jetzt mal? Ich sammle eure Ideen für kurze Beiträge. Du bist der kreative Kopf. Nein, ich suche keine Gastbeiträge. Ich suche eure Tipps. Von euch. Für euch. Welchen Tipp könnt ihr in wenigen Sätzen den Lesern geben?

Voraussetzung? Keine Eigenwerbung. Freeware bis maximal niederpreisig (bei Apps). Noch nicht hier im Blog vorgestellt – Suche nutzen! Plattformen? Windows. Mac OS. Android. iOS. Windows Phone. Web. Erweiterungen für Firefox, Chrome und Co. Euer Tool kurz erklärt, was macht es? In diesem Sinne: ich freue mich auf eure Kommentare, lese jeden einzelnen und picke dann eure Kommentare für die Beiträge raus, um eure Tipps den vielen Lesern vorzustellen. Frage nicht was dein Blog für dich tun kann, sondern was du für dein Blog tun kannst! 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

104 Kommentare

  1. 8117 Beiträge? Hut ab!

  2. Zwar kein Tool aber: http://www.uberspace.de, Hosting in Perfektion zu einem Preis welchen du selber bestimmst. Nein ich betreibe das Teil nicht, bin aber Kunde und dermaßen davon überzeugt das ich es hier mal als Beitrag vorschlagen möchte.

  3. Webkey: Den Androiden auf den Desktopbrowser streamen.
    Bedienung übernehmen Maus und Tastatur!

    Ich habe es gerade kurz ausprobiert und der erste Eindruck ist gut!
    Es gibt verschiedene Qualitätseinstellungen, es ist aber dennoch recht träge. Für WhatsApp und Co. reicht es aber definitiv!

    Webkey bietet aber nicht nur das: Auch Apps killen und die Zwischenablage anzeigen oder direkt Links im Android Browser öffnen. Es gibt viele Möglichkeiten.
    Anrufliste, Benachrichtigungen, GPS Standort, ein eingebauter Terminal, Kontakte, Nachrichten und Co. in verschiedene Formate exportieren, den Handy Speicher und SD Karte durchforsten, alles möglich. Und das alles mit nur einer App und einem Desktop Browser.
    Das Smartphone lässt sich vollständig bedienen, selbst wenn es in der Hosentasche ist:
    Tab ne weile unbeachtet lassen > Smartphone geht in Standby > Tab öffnen > Smartphone kommt aus dem Standby und lässt sich einfach über den Browser mit einem Wischklick entsperren und normal bedienen!

    Ist praktisch wie AirDroid nur hässlich und mit mehr funktionen =)
    So wie ich das verstehe kann man sogar zwischen Androiden den Bildschirm streamen und steuern.

  4. So ich nutzte FreeFileSync um meine Daten zu sichern und um sie immer mobil bei mir zu haben.

    Download: http://sourceforge.net/projects/freefilesync/

  5. Dafür braucht man zwar nur eins und eins zusammen zählen aber:
    Die Android-Dropbox und den Automator richtig eingestellt werden alle Fotos die man mit dem Handy macht automatisch auf Flickr archiviert.

  6. Stocard: Eine iOS & Android App – Gratis! Habe Sie täglich im Einsatz, man kann ihn Ihr seine Kundenkarten speichern. Im Grunde eine vereinfachte Version von Apples Passbook aus iOS 6 aber schon über 1 Jahr existent!

    Und nein, es ist nicht mein App finde es aber grandios 🙂

    🙂

  7. Florian Meßner says:

    Ich weiß gar nicht ob das (noch) ein Geheimtipp ist, da ich Springpad jetzt schon so lange benutzte. Aber ich komme super gut klar damit und es wird ständig weiterentwickelt. Besonders toll an www.http://springpad.com/about finde ich, dass ich endlich etwas gefunden habe, was man als Familie sehr gut nutzen kann.

    edit: Die Suchfunktion vorher zu nutzen wäre sinnvoll gewesen. Trotzdem ein super Tool.

  8. Claudius Ellsel says:

    Wenn man mehrere Android Geräte hat und z.B. Spielstände etc. synchronisieren möchte, empfehle ich die App DataSync: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.quintstoffers.DataSync
    Es gibt auch eine kostenpflichtige Version mit mehr Funktionen, ich finde es praktisch, da ich so auf meinem Tablet nicht alle Spiele neu anfangen muss.

  9. Warum wird hier schon wieder die absolute kostenlos- oder Geizhals Mentalität angepriesen?… Es gibt supergute Software für die man ruhig mal ein wenig Geld ausgeben kann!

    Meiner Meinung nach die besten Must-have Programme für Windows:
    – WinRar (Packprogramm)
    – FlashFXP (für sämtlich FTP etc. Aufgaben)
    – DaemonTools (wer es braucht.. 😉 )
    – TotalCommander (der Allrounden in Sachen Dateimanagment und vieles mehr)

  10. Slider-Override says:

    Also als Absolutes Windows Tool kommt für mich nur StrokeIT (http://www.tcbmi.com/strokeit/) infrage.

    Es ermöglicht Mausgesten wie ihr es vom Browser kennt, und noch viel mehr, da man diese selbst erweitern kann.

    Ich nutze es z.b um Fenster von einem Monitor zum anderen zu werfen.

  11. GrandPerspective – Ein tolles Tool (Freeware) um die Festplattenbelegung unter MacOS anzuzeigen.

    http://grandperspectiv.sourceforge.net/

  12. Volker A Mönch says:

    yEd Graph Editor (http://www.yworks.com/en/products_yed_about.html)

    Vor allem das automatische Layout ist sehr praktisch. Kommt aus Deutschelaaand. Ich denke mal, ist einen Blick wert.

  13. Bei der Überschrift?

    Das glaube ich nicht, caschy. 😉 Was anderes fiel mir auf die Schnelle nicht ein.

    Spaß beiseite. Adapter – ein nette Gratis Audio/Video Konvertierungs-Tool (und mehr) für den Otto-Normal Apfeljünger und Dosenfreund.

    [url]http://www.macroplant.com/adapter/[/url]

  14. Ilja Pohl says:

    Ein kleines Tool was bestimmt viele Probleme bei Outlook 2010 Nutzern hätte lösen können ist bestimmt noch nicht so bekannt wie es ihm gebührt. Das Tool NK2Edit von nirsoft.

    Problem: MS hat das Autovervollständigen bei Mailadressen komplett überarbeitet, so dass es sein kann, dass wenn mal Outlook abgestürzt ist, alle automatisch vorgeschlagenen Adressen bei der Eingabe (nicht zu verwechseln mit dem Ordner Vorgeschlagene Kontakte) weg sind. Das heißt entweder umständlich immer die Adresse aus dem Adressbuch raussuchen, oder manuell eintippen. Durchsucht man das Netz nach diesem Problem wird man immer wieder fündig. Das kleine Tool NK2Edit löst das Problem, denn damit kann man bequem diese Liste bearbeiten, Kontakte importieren oder sogar gesendete und empfangene Mails durchsuchen und die Mailadressen zu dieser Autovervollstänigen Liste hinzufügen lassen.

    http://www.nirsoft.net/utils/outlook_nk2_edit.html

  15. anonymous says:

    caschy: ganz klar: titten! ich dachte das hier isn männerblog. hier gehts um fussball, um bier, aber nie postest du tittenbilder…

  16. anonymous 21. Juni 2012 um 18:01 Uhr

    caschy: ganz klar: titten! ich dachte das hier isn männerblog. hier gehts um fussball, um bier, aber nie postest du tittenbilder…

    DAFÜR:D

  17. Na ja, ab und zu ein leckeres Kuchenrezept wäre aber auch nicht schlecht.

  18. Chrome:

    http://userscripts.org/scripts/show/108740 Wenn man bei Youtube über Thumbs hovert sieht man noch die anderen
    https://chrome.google.com/webstore/detail/lkfmcciflnlkdheadiffkhjcmalocece Spielt Youtube Videos erst ab, wenn man zum Tab wechselt (Also z.B. wenn man seine ganzen gesubbten Abbos aufklickt im Hintergrund, dann spielen die nicht ab sondern „warten“)
    Eigenwerbung für ein guten Zweck: Hab die Extension erweitert und ein paar Fehler behoben: https://chrome.google.com/webstore/detail/nilnpbhnhmmjioijfgilcohbknkgfmpa
    http://userscripts.org/scripts/show/89322 Bye Bye Adf.ly und so weiter

    Android:
    Mega Jump https://play.google.com/store/apps/details?id=com.getsetgames.megajump wohl um einiges besser als doodle jump und kostenlos!
    Whatsapp Plus http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1624514 häufigere Updates, besseres Design, mehr Freiheiten zum Design anpassen
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1720354 schneller als Chrome auf Android, allerdings Beta
    Skype „geupdatet“ http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1148708 schöneres Icon usw

    Windows:
    Schnelles und leichtes Screenshot Tool http://lightshot.skillbrains.com/

  19. Ich möchte euch WizMouse für Windows nicht vorenthalten.

    Der Link sagt eigentlich schon alles aus:

    http://antibody-software.com/web/software/software/wizmouse-makes-your-mouse-wheel-work-on-the-window-under-the-mouse/

    Aktiviert das Mausrad in dem Fenster, dass unter dem Zeiger liegt, ohne das Fenster aktivieren zu müssen.

    Weiterhin Mausrad-Unterstützung für Programme, welche dieses nicht bieten.

  20. Ein kleines Tool, welches ich echt praktisch finde ist der Network Activity Indicator für Windows 7.

    http://www.itsamples.com/network-activity-indicator.html

    Habe das Icon schmerzlich vermisst und setze es jetzt seit gut einem Jahr ein. Bietet schnellen Zugriff auf Netzwerkfunktionen und belegt kaum Arbeitsspeicher. Das kleine Tool gibt es portable oder als Installer in über 20 Sprachen. Einziger Nachteil ist, dass es seit Oktober 2010 leider keine Weiterentwicklung gibt.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.