Sonos veröffentlicht neue Controller-Apps für Android und iOS

Sonos hat heute nach einiger Zeit des Testens die neuen Controller-Apps für Android und iOS als finale Version in die Stores entlassen. Das Multiroom-System hat jüngst erst die Integration von Google Play Music spendiert bekommen, dies auf der Android-Plattform sogar ohne die Nutzung der eigentlichen Controller-Software, sodass ein Abspielen auf den Sonos-Lautsprechern direkt aus der Google Music-App möglich ist.

Sonos-5.0-Android

Mittlerweile bietet Sonos die Integration von 38 Diensten an, von denen einige allerdings nicht in Deutschland nutzbar sind. Der Sonos-Controller für iOS und Android kommt mit einem neuen Design daher, ebenfalls hat Sonos nach eigenen Aussagen das Erkunden von Musikdiensten vereinfacht, eine weitere Neuerung nennt sich Universal Search, über diese Funktion lassen sich favorisierte Künstler und ihre Tracks besser aufspüren, da die Suche nicht mehr nur auf einen Musikdienst beschränkt ist, sondern übergreifend arbeitet.

Sonos-Controller-5.0-iPadWie erwähnt – schaut es euch selber an, die neuen Versionen sollten so im Google Play Store und im Apple App Store aufschlagen. Ich selber nutze die Versionen seit der Beta und finde, dass es sich definitiv um Verbesserungen handelt. Die Desktop-Apps werden in nächster Zeit auch noch modernisiert.

sonos-590x524

Falls euch meine Testberichte und sonstiges zu den Sonos-Lautsprechern interessieren:

Sonos Play:1

Sonos-Lautsprecher als Repeater

Sonos mit Soundcloud nutzen

Sonos Play 3 & Play:5 als Access Point nutzen

Sonos Play:3-Review

Sonos Play:5-Review Teil 1

Sonos Play:5-Review Teil 2

Sonos SUB-Review

Sonos Playbar-Review

SonosNet mit anderen Geräten nutzen

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

12 Kommentare

  1. hansikraus says:

    So toll ich das neue Design auch finde und die Suche.

    Aber immer noch keine WP APP…verstehe ich nich.
    Vor nem Monat mal ne beknackte Umfrage was sich WP-User wünschen.

    Aber sonst…schweigen dazu

  2. für android ist keine neue version im store…

  3. Funktioniert denn Soundcloud in der neuen Version? Im Bericht über die Betaversion schriebst du, dass das nicht mehr geht.

  4. Läßt sich bei mir auf dem iPhone nicht updaten. Und das, obwohl die neue App definitiv schon im Store ist.
    Alte muss erst deinstalliert werden. So steht es in der Beschreibung für die iPad Version, gilt aber scheinbar auch für das iPhone…

  5. Traut sich jmd upzudaten der soundcloud nutzt? Ich trau mich nicht..

  6. Soundcloud läuft bei mir nach dem Update ohne Probleme

  7. Soundcloud läuft auf iPAD / iPhone … Alles ok!

  8. @hansikraus, ja und ? gibt auch keine blackberry app, oder etwa doch.

    apple und android sind ne ganz andere liga. Mc-donalds verkauft auch keine Pizza, verstehst du ?

  9. Hat Sonos eigentlich noch immer das 65k-Limit für eigene Musik?

  10. @fsd Hast mein Mitleid.

    Ich riskiere das Update. Ich schätze jetzt einfach mal, Caschy hätte es explizit erwähnt, würd SoundCloud anschließend nicht mehr laufen.

  11. Von mir gibt’s auch eine Bestätigung für funktionstüchtige SoundCloud. Update gerade auf Android und zwei Play:3 erfolgreich durchgeführt. Nicht mal neu einrichten musste ich SoundCloud.

  12. Die neue App ist nicht schön aufgebaut für ich Mist