Sonos Play:1 – Sonos schnürt Doppelpack

Bildschirmfoto 2015-05-19 um 11.53.57

In der letzten Zeit gab es immer wieder mal Sonderangebote zum Multiroom-Lautsprecher Sonos Play:1. Gut möglich, dass die Händler wussten, dass Sonos ein Bundle aus der Traufe heben würde, welches gleich zwei Lautsprecher zu einem günstigeren Preis enthält.  Liegt der normale Verkaufspreis für einen Sonos Play:1-Lautsprecher für gewöhnlich bei 199 Euro, so werden zwei der Lautsprecher im 2 Room Starter Set in den Farben Schwarz oder Weiß für 349 Euro angeboten, ein interessanter Preis für den Einstieg in die Welt von Sonos und Multiroom. Erst jüngst erschien die Version 5.4 der Controller-Software als Betaversion, die noch einmal klangliche Verbesserungen bei der Play:1 vornimmt. (danke Artur!) (Update: ab dem 27.5 in Deutschland verfügbar)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

41 Kommentare

  1. Brauner Bär says:

    299€.. Das wäre ein Schnäppchen..

  2. Och, die Play 1 gabs doch schon ein paarmal für 99 Euro…

  3. @ben
    das bezweifle ist stark. ich habe die schnäppchen portale im blick und online gibt es den play:1 nie unter 169€.
    lokal, zb. bei einer media markt eröffnung, wird der ganz selten mal für 149€ rausgehauen.

  4. Bestpreis für die Play1 waren 163,-€ über Amazon-Spanien inkl. Versand.
    Anstonsten ist das gute Stück ab und zu für 160,-€ als lokales (!) Angebot bei nem Saturn oder Media-Markt erhältlich.

    Unter 160,-€ gab es noch nie die Play1 @Ben.

  5. das bundle klingt nett auch vom Preis! Ich konnte übrigens keine Soundverbesserungen nach dem Update feststellen… oder merkt man die erst mit z.B. Deezer Elite?

  6. Was für ein sensationelles Angebot – Nicht.

  7. Da fängt es an in den Fingern zu Jucken.

    Meine Play 1 könnte gerne noch etwas Zuwachs bekommen um das ganze Haus mit schönem Sound zu versorgen.

    @Ben: Also 99 EUR würde ich auch gerne wissen. Hatte damals mal für 165 EUR zugeschlagen, aber unter 100 EUR ist ne Hausnummer.

  8. @Caschy: mach ich. Ich hatte vor nem Jahr zugeschlagen

  9. @Ben: sag mal eben, wo es das Angebot gab. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es die Box noch nie zu diesem Preis im Netz gab….

  10. Da hätte mydealz lichterloh gebrannt und ich so ein Teil jetzt auch im Bad und dem Schlafzimmer!

  11. Zugeschlagen. Beim lokalen Offline laden Electronic Partner bestellt und angezahlt. Es handelt sich lt. denen um Aktionsware die bereits von denen bestellt ist und ab der kommenden Woche eintreffen soll.

  12. Brauner Bär says:

    99€… So eine Traumtänzer:-)

  13. Nutzt wer von euch das als 5.1 System?

  14. Schade Link geht nicht mehr. Hoffe am 27. auf Amazon.

  15. @Dominik: auf der Seite konnte man (noch) nichts kaufen.
    In einer Woche wissen wir mehr…

  16. @Gerrit: Ja, wieso fragst du?

  17. @sooistdasleben jetzt gehts wohl

  18. Aber immer noch keine Playbar 2 mit DTS. Grummel…

  19. Play1 für 99€ zur WM bei eBay mit 50% Gutschein aus dem WM Gewinnspiel von eBay.

  20. Danke. @Dominik.
    Aber (leider) bin ich schon mit 2 Play 1 versorgt. Sonst würde ich jetzt kaufen. 😉

  21. @Richard darauf warte ich noch

    @sooistdasleben das ist super 🙂 mir fehlt noch einer

  22. Das beste mir bekannte Angebot war mal ein Play:1 mit 12 Monaten Deezer dazu. Natürlich nur dann ein super Angebot, wenn man Musik Streaming nutzt. Bei 99 EUR würde ich auch sofort Zuschlagen.
    @richard: Neue Playbar warte ich auch drauf. Wette das dauert noch.

  23. Für 99,-€ gab es noch nie eine Play1 regulär zu kaufen.. Gewinnspiele darf man nicht dazu zählen… wenns danach geht…
    Meine letzte Play 1 habe ich bei der Hasen Rasen Aktion bei MM gekauft -> nur 94,-€ bezahlt (95,-€ gabs als Gutschein zurück) 🙂

  24. An die Play:1-Besitzer: Wie sehr fällt das Fehlen des 2. Kanals beim Musik hören auf? Irgendwie schreckt mich die Vorstellung ab, nur Mono zu haben, wenn ich nicht mindestens 2 von den Teilen als Stereo-Einheit konfiguriere. Und 349 Tacken pro Zimmer ist mir etwas viel, da bleibe ich lieber bei meinen Bluetooth-Lautsprechern / -Adaptern.

  25. Also besser als Bluetooth Lautsprecher / Adapter ist der Play 1 allemal. Habe bislang einen im Wohnzimmer stehen. Bin sehr zufrieden.

  26. Habe eben bestellt und es kostet bloss 288.43 €!

  27. @Cheapo wo hast du bestellt?

  28. Direkt bei http://www.sonos.com/ es zeigt zwar zuerst 349 and wenn man aber die Kontakt details eingibt erscheint auf der Rechung 288. Die lieferung geht in die Schweiz.

  29. Interessant, nach Deutschland kostet es den regulären Preis.

  30. @Cheapo hast du auch gesehen das keine MwSt. ausgewiesen wird? Heißt bei Einfuhr fällt Steuer durch den Zoll an.

  31. >> Aber immer noch keine Playbar 2 mit DTS. Grummel…

    Mein lokaler Fachhändler meinte, dass Sonos zur diesjährigen IFA eine überarbeitete Produktfamilie vorstellen wird. Angaben zu DTS bei der Playbar konnte oder wollte er nicht machen (wäre aus meiner Sicht aber unverzichtbar). Er macht nur eine Bemerkung das neue Gehäusefarben dazukommen.

  32. Das 2 Room Starter Set sieht echt sehr interessant aus…

    Zur Zeit habe ich ein „Teufel Motiv 2“ System… das ist 2.1 und vom Klang wirklich super, hat aber einen recht großen Subwoofer und ist dadurch nicht transportabel. Die aktuelle Version davon kostet 349 Euro. http://www.teufel.de/pc/motiv-2-mk2-2.1-set-p9949.html

    Das Sonos „2 Room Starter Set“ kostet auch 349 Euro… hat aber keinen Subwoofer.

    Kann mir jemand sagen, wie der Sound von diesen „Sonos Play:1“ Boxen im Vergleich zu einem System wie dem „Teufel Motiv 2“ ist?

    Besonders interessiert mich natürlich die Basswiedergabe, da die beim Sonos Set ja der Subwoofer fehlt.

  33. @ecc: Ich habe das Motiv 2 am Mac. Würde ich nie eintauschen wollen. Niemals.

  34. Der Rote says:

    Hübsch aber restlos überteuert und was den Sound angeht völlig „überlobt“. Der Kram von Teufel ist Sonos „soundtechnisch“ meilenweit überlegen und dabei noch günstiger. Aber diverse Blogger haben halt irgendwie ein Interesse daran den Sonos Krempel über den Klee zu loben. Wer sich was gutes antun will, sollte unbedingt mal bei Teufel vorbeischauen. Lasst euch von nicht verarschen, von den Sonos-Fanboys.

  35. @ecc: du „vergleichst“ Äpfel mit Birnen.
    Teufel Motiv 2 ist ein lokales System mit Digitalen und Analogen Eingängen.
    Sonos Play 1: ist ein Netwerklausprecher eigenständig oder Kollektiv, keine Eingänge.

  36. @Der Rote Raumfeld ist dermaßen unterentwickelt und schlecht, das ich froh bin damals nicht damit angefangen zu haben. Der Speaker mit Line-In kann die Quelle nicht mal an alle anderen Lautsprecher streamen. Das ist DOA und unterstützt nur ein paar wenige Dienste.