Quick Settings für Android

So ein Smartphone mit Android hat schon Unmengen an Einstellungsmöglichkeiten. Ich habe zur besseren Übersicht ganz aktuell Quick Settings (Link verweist auf AppBrain, damit lässt sich der Androide leicht verwalten) installiert, dass ich euch mit diesem Beitrag empfehlen möchte. Ich zeige euch am besten ein paar Screenshots, Quick Settings für Android ist eigentlich ein Selbstgänger. Hier einmal der Startbildschirm:

Ihr erhaltet ihr einen extrem schnellen Zugriff auf die Einstellungen bezüglich Konnektivität, Display und Lautstärke. Wer Akku-Leistung sparen will, der kann hier schnell die Fresser wie GPS & Bluetooth deaktivieren. Auch kann man die automatische Displayhelligkeit deaktivieren und eigene Einstellungen vornehmen.

Auch die Lautstärke lässt sich komplett getrennt (je nach Art) einstellen:

Quick Settings für Android bringt aber noch einige versteckte Einstellungen mit, die ihr zum Startbildschirm hinzufügen könnt:

Die Screenshots wurden übrigens mit dem Android SDK erstellt, wie man vom Android Screenshots erstellt, beschrieb ich bereits. Das eingesetzte Gerät ist ein HTC Desire, das meiner Meinung nach beste Smartphone mit Android zur Zeit (ja, echte technische Liebe!).

Ansonsten: schönes Wochenende!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

43 Kommentare

  1. So was braucht doch kein Mensch 😉 Gibt doch seit Android 2.0 ein pasendes Widget dafür und ansonsten tut es APNdroid auch ganz gut.

  2. Das ist deine Meinung 😉

  3. Sieht wirklich sehr gut aus, jetzt bräuchte man nur noch ein Android…

  4. coole Sache, das Tool werde ich mir auf jedenfall vormerken, mein HTC Desire ist aufem weg zu mir…

    Caschy darfst du das desire eigentlich behalten und wenn nicht willst du es dir dann zulegen?

  5. Nein, ich bekomme es leider nur geliehen (schreib ich ja bereits). Werde es mir dann wahrscheinlich auch ohne Vertrag frei kaufen, weil einfach nur gut ist.

  6. Ist halt genau wie „SBSettings“ auf einem jailbroken iPhone.
    Praktisch ist so eine Übersicht allemal.

  7. Danke Carsten,

    ich als Desire Neuling freue mich über solche Artikel von Dir. 😉

    Sind die Screens von Dir ? Wenn ja, wie machst Du diese ?

    MfG

  8. @Ben: Willste mich eigentlich narren? Hast du den Text gelesen?

    @René: jau, so schaut es aus.

  9. *hust*
    Ich habe nix gesagt. xD

    MfG

  10. Sieht so ähnlich aus wie die Sense Einstellungen bei Windows Phones (HTC), immer nützlich sowas.

  11. Findet euer Androide das App im Market? Meiner nämlich nicht. (Desire)

  12. @Sponge

    Mein Legend findet die App auch nicht. Vermute mal, es liegt bei mir am fehlenden Update, das Vodafone noch nicht freigegeben hat.

  13. Ich finde das App auch nicht…leider

    Hat von euch auch jemand das WiFi Problem mit dem Desire? Sprich wenn das WiFi eingeschalten ist und man das Desire mal für nen Moment auf die Seite legt und dann das Desire wieder benützt komme ich eigentlich fast nie sofort ins Inet…Dann WiFi aus und wieder ein, dann gehts…Kenn das jemand?

  14. RadixONE says:

    das schaut wirklich gut aus! nur leider kann ich es nicht installieren weil es dieses app nicht im market gibt?!?

  15. @enos
    Das Wifi-Problem habe ich nicht.
    Dafür funktioniert bei mir das Mobile Netzwerk oft nur, wenn ich den Zugriffsmodus „GSM“ oder „WCDMA“ nicht automatisch wählen lasse.

    @Martin
    Das kann ich mir nicht vorstellen, da mein Knochen kein Softwarebranding besitzt und ich kein Vodaphone Kunde bin.

  16. Caschy, check vorher noch das Nexus One, bevor Du Dir das Desire holen solltest. Ich finde es schicker, man bekommt als einer der ersten die Updates und es ist schicker! 🙂

  17. kann das sein, daß die app grade im store nicht gefunden werden kann? sehe sowas zum ersten mal: bei appbrain vorhanden, link beim installieren führt aber zu ner fehlermeldung im android-store.

  18. Gerät und Programm sind stark.
    Desire hat schon was mein Arbeitskollege musste jetzt schon eine Beta auf sein IPhone aufspielen damit er mir zeigen konnte dass sein IPhone genau wie mein Desire mehrere Programme beenden kann *g*

  19. Hallo Zusammen,
    ich habe eben in der c’t gelesen, dass Vodafone unter der Bezeichnung 845 ein Android-Handy mit Android 2.1 (von Huawei gebaut) für 130 € als Prepaid-Paket – also mit sim-Lock auf den Markt bringt. Beim googlen nach mehr Infos habe ich entdeckt, dass die Nachricht diese Woche schon herumging.
    Wie das Handy ist muss sich noch erweisen, auf jeden Fall denke ich, dass der Preis einen gewaltigen Druck auf die anderen Hersteller/Anbieter ausüben wird.
    Antares

  20. Ich nutze Quicksettings neben dem hauseigenen Energie-Widget, da es schneller Zugriff auf die Display und Lautstaerkeparameter liefert. Da ist es praktisch, dass man sich die angezeigten Einstellungen in QS ganz einfach selbst zusammenstellen kann. Nuzte QS auch als Ersatz fuer APNDroid, spart eine Anwendung 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.