PlayStation Plus: Diese Titel bringt der Juni 2022

Alles neu macht der … Ach, ist ja schon Juni. Sony hat auch die neuen Titel für PlayStation Plus für diesen Monat verkündet. Da wird man in Kürze bekanntlich auf ein neues Stufenmodell umsteigen. Das neue Preismodell solle aber erst ab Ende des Monats greifen – inklusive einfacher Möglichkeit für Tarif-Upgrades. Noch ist aber alles beim Alten.

Entsprechend bringt man ab dem 7. Juni drei neue Titel für die PS4 und die PS5 an den Start. Die folgenden drei Spiele stehen ab kommender Woche für Abonnenten ohne Mehrkosten bereit:

Bis zum 6. Juni könnt ihr noch bei den Mai-Spielen zugreifen. Solltet ihr da unter anderem an FIFA 22 interessiert sein, dann müsst ihr euch ranhalten.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Lohnt sich nicht. Und „God Of War“ war doch bereits beim Kauf der PS5 mit den 30 Spielen mit dabei?

  2. wow, sehr coole Auswahl

  3. Die PS Plus Spiele können die sich echt langsam sparen. Nix gescheites dabei. God Of War gab’s zum Release der PS5. Als ob es keinen anderen Spiele geben würde.

  4. Ich lasse mein Abo auch zum Anfang nächstes Jahres auslaufen. Ich habe davon gefühlt das letzte Jahr außer jetzt ein bisschen FIFA nichts wirklich gespielt.
    Darauf kann ich echt verzichten. Selbst wenn God of War nicht in der PS+ Collection wäre, ist das doch ein Titel den man als PlayStation User gespielt haben sollte wenn man sich für die Art und das Thema interessiert.

    Achja mir fällt gerade ein. Den einzigen Titel, den ich letztes Jahr ausgiebig gespielt habe war Final Fantasy 7 Remake. Ansonsten echt nur Mist seitdem oder was ich bereits kenne.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.