OnePlus 8 Pro: So sieht das Wireless-Charging-Dock aus

Neben den neuen Smartphones OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro werden auch wieder allerlei Accessoires auf den Markt kommen. Auf neuen Bildern, herausgegeben von Evan Blass, erblickt man nun das neue Wireless-Charging-Dock, welches kabellose Aufladung mit bis zu 30 Watt ermöglichen soll.

Tja, aufregend sieht es nicht aus das Dock, aber wie soll so eine Ladestation eben auch aussehen. Wie ihr seht, kann man das OnePlus 8 Pro auf die Halterung stellen und das Phone so dennoch bedienen, während es kabellos auflädt.

Die kabellose Aufladung mit 30 Watt wird voraussichtlich nur vom OnePlus 8 Pro unterstützt, so ist zumindest unser letzter Stand der Dinge. Unten scheint an dem Dock eine kleine LED zu sitzen, die signalisiert, ob der Ladevorgang erfolgreich begonnen hat / läuft. Was die Materialien betrifft, so scheint es sich um eine Plastikkonstruktion mit Metalloptik für den Rahmen zu handeln.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Schön, dass OnePlus endlich mal auf die Wünsche der Kunden eingeht.
    Ich bin mit meinem OP6 zwar grundsätzlich zufrieden, Kabellose Aufladung wäre allerdings, trotz extrem schlechtem Wirkungsgrad, ein guter Grund für mich das OP8 zu kaufen.
    Dieses Feature vermisse ich nun bereits seit meinen Nokia/MS Lumias und hätte es wirklich gerne wieder 🙂

  2. Wenn die ganzen Top-Modelle nur nicht so elend riesig wären… 🙂

  3. Wo ist der Vorteil ein Geräte nicht bewegen zu können, wenn es geladen wird ? Ich verstehe Drahtloses laden nur als Vorteil wenn es in Möbel etc. integriert ist.

    Aber jedem so wie er es mag 🙂

    • @ H.miller

      ich teile deine Meinung.. Qi laden erzeugt nach wie vor zuviel Wärme und das geht numal auf den Akku. mit nem langen vernünftigen Kabel kann man das Handy noch bewegen. Hate Qi bei LG G2 .. Gut mitttlerweile ist die Technik 30W weiter aber trozdem . In Möbel oder im auto eingebaut find ich Qi ja noch sinnvoll. aber ne extra Station kaufen nee danke. Da find ich eigenlich die Pogopins vom Tablet praktischer. Selbst das S10E was ich getestet habe wurde über Qi extrem warm und wärme ist für die heutigen Akkus halt ein Killer.

      • @Celli @H. Miller
        Mein iPhone 11 Pro und das von mir getestete S20 Ultra werden bei kabellosen Laden nur hauchzart warm. Davon ab ist es eben gerade die Bewegungsfreiheit die das Qi laden so interessant macht, denn wer zwingt euch bitte das Telefon die ganze Zeit auf der QI Station liegen zu lassen bis es voll ist?

        @Redaktion
        Wieso gibt es bei euch keinen dauerhaften Login? Wieso muss ich jedes Mal wenn ich etwas schreiben möchte Name und E-Mail-Adresse eintragen? Ich mag eure Seite aber das ist irgendwie extrem rückständig und ein wenig nervig….

        • @ Mark du stellst dein Tel auf die Qi bei 20% akku dann kriegst ein Anruf bei 40% Akku nimmst es runter weil FS blöd ist und legst es dann wieder mit 36% zurück das machst nen paarmal bevor bei 90% angekommen bist.. Genau das killt halt neben der Wärme auch den Akku!!

          • Ist das nicht mittlerweile überholt? Lithium Polymer Akkus sind doch über den memory effect hinaus. Es ist eben, abgesehen vielleicht von der Wärme, meiner Kenntnis nach besser für den Akku, über den Tag verteilt ein paar Prozent zu bekommen, als von fünf bis einhundert Prozent über Nacht zu laden.

          • @Celli
            Bist du 2015 stehen geblieben was deine Bildung bezüglich Technik angeht? Es scheint zumindest so wenn man deine Aussagen so liest.

            Und wenn ich angerufen werde nehme ich den an und drücke auf Lautsprecher oder stecke mir wenn Lautsprecher gerade unpassend ist direkt einen meiner Airpods Pro ins Ohr und das Telefon lädt gemütlich weiter….aber da du 2015 stehen geblieben bist hast du von Airpods sicher auch noch nichts gehört und bist einer derer die Leute die so was tragen immer komisch anschauen und sich fragen warum wir mit uns selber reden :p

          • nur wenn die temperatur über 50°c steigt

    • Drahtlos laden ist bei der Autohalterung ziemlich praktisch. Gerät ohne Kabel-Gefummle in die Halterung stecken und es wird geladen.

  4. „aber wie soll so eine Ladestation eben auch aussehen.“ – na, das hat Google mit dem Pixel Stand doch vorgemacht. Ich finde es bis heute wunderschön, leider auch sehr teuer und mit Spielereien, die die meisten halt nicht brauchen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.