Anzeige

OnePlus 8 (Pro): Open Beta 4 von OxygenOS 11 ist da

Während andere Hersteller im Android-Segment noch nicht mit Android 11 unterwegs sind, veröffentlicht OnePlus für das OnePlus 8 und das OnePlus 8 Pro bereits die vierte Open-Beta-Variante von Android 11 mit dem OxygenOS-Überzug. Entsprechend hat man sich in der neuen Open Beta auch auf Optimierungen sowie auf Fehlerbehebungen fokussiert. Ebenfalls mit dabei ist der aktuelle Sicherheitspatch von November 2020.

Optimiert wurden neben der Anrufstabilität auch der Energieverbrauch sowie die UI von Alarmen. Auch bei Split-Screen-Apps musste man wohl nochmals ran. Teils kam es wohl zu automatischen Verbindungsverlusten im Wi-Fi – auch da will man nun Abhilfe parat haben. Ebenso sollen Probleme mit der Frame Rate in Verbindung mit der Nutzung der Statusbar und NFC-Probleme der Vergangenheit angehören. Teils konnten wohl Apps über den Play Store nicht mehr installiert werden und die App „MX Player“ funktionierte nicht – auch hier soll Open Beta 4 den OnePlus-8-Nutzern helfen.

Für Open-Beta-Nutzer wird das Update OTA verteilt. Ein aktueller Foren-Post für Neueinsteiger steht bis dato nicht zur Verfügung – da lohnt sich ein Blick in alte Beiträge, um das OTA-Update mitzunehmen.

System

  • Optimize the stability of the call
  • Optimized system power consumption
  • Optimized some Ul display with Alarms
  • Optimized the user experience with a split-screen of apps
  • Fixed the issue that gaming frame rate decreased when pulling down the status bar
  • Fixed the issue that NFC cannot be turned on in small probability
  • Fixed the issue that Play Store could not install the app
  • Fixed the lagging issue with MX player
  • Updated Android security patch to 2020.11

Network

  • Fixed the low probability automatic disconnection issue with Wi-Fi

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Nicht installierbar…. Auch schon wieder zurückgezogen!?!

  2. Hab für mein ‚8‘ heute das erste Mal ein 11er Update bekommen: 11.0.1.1.IN21BA
    Soweit so gut, aber merke beim Schreiben gerade, dass es ab und an kurz in den Nachtmodus wechselt. Lustig 😉

  3. 5 Wochen nach der offiziellen Verfügbarkeit kam jetzt endlich die Meldung, dass Android 11 verfügbar ist. Sehr schlechte Update-Politik, die OnePlus da fährt.

  4. Android 11 schon lang am laufen über die Beta-Updatelinie.
    Beta 4 wie die vorigen auch problemlos installiert über den Oxygen Updater im Playstore. Wie die im Vergleich läuft wird sich noch zeigen. Ich kann nicht klagen mit der Update Politik im Falle des 8 Pro über die Betalinie. Wie es bei der „Stable“ aussieht, kann ich nicht beurteilen, da ich bei den Oneplus-Geräten die letzten Jahre immer die Betas verwendet habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.