Anzeige

Notepad verbannen und bessere Software nutzen

Sicherlich habt ihr schon einmal von Notepad2 oder Notepad++ gehört. Beides mächtiger und kostenloser Ersatz für das relativ spartanische Notepad, welches ihr aus der Standardinstallation von Windows kennt. Natürlich kann man jetzt dazu übergehen einen der beiden Editoren zu installieren und zu nutzen – aber mit wenigen Kniffen könnt ihr Notepad austauschen – entweder gegen Notepad2 oder Notepad++ – wie ihr eben wollt. Dadurch müssen auch keine Dateizuordnungen geändert werden. Alles was bisher mit Notepad verknüpft war wird nun mit dem von euch gewählten Editor geöffnet.

notepadpp_replacer

Dazu findet ihr hier jeweils einen Replacer. Einfach entpacken, Readme anschauen und die replacer.exe ausführen. Danach ist der von euch gewählte Editor der Standard im System. Erfolgreich getestet mit XP, Vista und Windows 7. Viel Spaß. Auftretende Probleme könnt ihr direkt hier in die Kommentare hauen – der Ersteller des Paketes liest hier mit. Ach ja – falls jemand fragt: ich benutze Notepad++ unter Windows.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

41 Kommentare

  1. Warum zum Teufel sollte ich eine Windows original Datei austauschen?
    Dateizuordnung ändern und im Kontextmenü open with Textpad reicht doch?

  2. Matthias Stelter says:

    Unter Windows 7 bringt mich das auch nicht weiter. Jedes öffnen wird mit der Meldung „Vorgang erfordert erhöhte Rechte“ quitiert. Auf der Ursprungsseite steht …“erfolgreich mit Windows 7 getestet“. Hat jemand einen Denkanstoss für mich?

  3. @TheTaunter :
    Das ist aber keine vernünftige Lösung.
    Ausserdem gibt es Dateiendungen, die lassen sich NUR mit dem Notepad öffnen/editieren. Oder kaum umstellen. What ever.
    Zudem ist das austauschen wesentlich leichter und man braucht sich um nichts weiteres kümmern. (:

  4. Dort wird im Forum des Projekts zu einem Boykott des Notepad++ aufgerufen. Warum ist das so?

    Hm, vielleicht weil das Programm es immer noch nicht schafft, den Pixelabstand zwischen zwei Zeilen einzustellen? 😉 Dieses Feature wünsch ich mir seit Jahren, aber es wird nicht umgesetzt. (Es ist technisch durchaus möglich.) Daher kann ich Notepad++ leider nicht nutzen.

    @Novo: Recht hast Du, die Dateizuordnungen sind alles, was man braucht. Das ist der Windows-Weg. Normalerweise ist Notepad nur mit .txt-Dateien verknüpft (bzw. andersrum), also verknüpft man .txt-Dateien nun mit dem Editor seiner Wahl.

  5. @Guido:
    Funktioniert dann leider bei mir nur in XML-Dateien. In Notepad2 funktioniert es jedoch auch bei HTML-Dateien. Muss man da irgendwas umstellen?

  6. naja bei so tief eingebundenen tools wie notepad und taskmanager kann das ersetzen machmal der bessere weg sein

  7. Hier gibts einige interessante Dinge in Sachen Notepad2.
    Unter anderem auch eine Alternative zur obengenammten Methode:
    http://code.kliu.org/misc/notepad2/

    Gruß

    Hannes

  8. Danke für den Tipp!

  9. @Philipp
    Geh mal auf Einstellungen->Stile und wähl dort XML aus. Trage dann in Benutzerdef. Erweiterungen „html htm shtml shtm xhtml“ ein.
    So funktioniert es dann auch bei mir mit dem automatischen Schließen der Tags.

  10. @Guido:
    Ahh, dankeschön 🙂 Funktioniert tadellos. Musste das Dokument vorher jedoch noch neuöffnen, damit N++ als Language XML auswählt (falls es jemand ausprobiert und es nicht gleich funktioniert).

  11. Bei mir funktz leider grad gar nix mehr und es gibt auch kein zurück mehr zum original notepad. 🙁 habs wohl gründlich verbockt wahrscheinlich mit den pfadangaben..hmm

  12. Was für Pfadangaben? Erklär doch einfach was Du gemacht hast, welches OS, dann kann man helfen.

  13. Windows XP

    Auf den desktop entpackt
    2. im app verzeichnis auf replace32 geklickt
    3.kommt eine Abfrage ob man das erstzen will – OK

    ab jetzt funkt die datei verknüpfungen ( .txt )nicht mehr, auch ein öffnen mit —> editor geht nicht mehein neustart war auch erfolglos.

  14. Nicht im app Verzeichnis auf replace32 klicken, dort ist der Fehler. Oberhalb vom app Ordner gibt es eine replace.exe und eine original.exe. Klick auf replace.exe um zu ersetzen, auf original.exe um wiederherzustellen. Der app Ordner ist nur für den Replacer selbst, nicht für den User gedacht. Klick also einfach mal auf replace.exe, dann sollts wieder gehen.

  15. wie bereits geschrieben geht weder ein replace noch eine wiederherstellung. Beim klicken auf eine .txt file öffnet sich das Fenster mit der Programmauswahl ( öffnen mit )und eine notepad ist dort nicht enthalten, weder das original noch die neue.

    Evtl systemwiederherstellung versuchen?

  16. Kopier mal eine notepad.backup.exe nach replacer->app->backup, nimmste halt notepad2.exe und nennst die um, danach replaceroriginal.exe ausführen. Oder welchen Replacer benutzt du überhaupt, notepad++?

  17. Ich habe den Replacer_Notepad++ unter Windows 7 32bit genommen. Wenn ich jetzt eine txt-Datei öffnen möchte, bekomme ich zuerst den Hinweis „Der angeforderte Vorgang erfordert erhöhte Rechte“ und nach einem Klick auf OK den Hinweis „Exception: 1002“. Erst wenn dieses Fenster wieder mit OK bestätigt wird, öffnet sich Notepad++. Hat jemand eine Idee, wodran das liegen kann?

  18. @KRiZZi:
    Er sorgt dafür, dass du auch mit der Startmenüverknüpfung notepad(++/2) öffnest.

    Ich persönlich nutze auch npp, allerdings nicht als notepad Ersatz, da mir npp zu groß ist, wenn ich einfach nur kurz etwas aufschreiben möchte. Für Code und so nutz ich allerdings schon npp.

  19. ich hab das problem, dass ich mit Notepad 2 keine .txt dateien speichern kann. Also is immer ohne endung. Bei dateityp kann ich auch leider keine text-dateien auswählen, wie bei notepad++. Es steht immer nur „All files“ zur Verfügung. Vielleicht kann mir ja jemand von euch bei meinem problem helfen.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.