Motorola Moto X Force: Marshmallow kommt an

marshmallow small android googleMensch – heute ist der Marshmallow-Tag. Nicht nur Samsung hat beim Samsung Galaxy S6 und beim Samsung Galaxy S6 edge Marshmallow angekündigt, auch Honor hat für das Honor 7 Vollzug gemeldet. Zur frühen Abendstunde belassen wir es aber nicht bei einer Ankündigung, sondern melden Vollzug. Dieses Mal kommt Android 6.0 Marshmallow auf dem Motorola Moto X Force an, zumindest die Geräte aus dem Moto Maker werden jetzt beginnend beliefert.

Moto X Force Homescreen

Das Update ist ca. 910 MB groß und bringt dem besonders robusten Boliden etliche Tricks aus der Marshmallow-Welt bei. Nutzer, die ein Motorola Moto X Force ihr Eigen nennen, können ja einmal nachschauen, ob ihr Updatepaket schon vom freundlichen Server angeliefert wird – falls nicht, kann ja schon einmal in heller Vorfreude das Changelog gelesen werden – oder falls der Kauf des Moto X Force noch ansteht: unser Testbericht.

Bildschirmfoto 2016-02-15 um 19.18.50

(danke Eugen!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

2 Kommentare

  1. putzerstammer says:

    und für mein Motorola g 3 habe ich am Freitag schon das Android 6 bekommen