Handel: Media Markt mit Loyaltyprogramm

Bildschirmfoto 2016-02-15 um 18.18.27Media Markt möchte die Kunden besser an sich binden. Loyaltyprogramm heißt das Zauberwort. Im Fokus stehen laut Media Markt-Pressemitteilung nicht Preis- und Rabattangebote, sondern die Schaffung von kundenspezifischen Mehrwerten durch zahlreiche Sofort-Vorteile, ausgewählte nationale und lokale Serviceleistungen, sowie clubspezifische Aktionen und Events. Das Programm läuft schon einige Zeit in 10 Märkten, wird aber ab dem 18. Februar 2016 bundesweit und online eingeführt. Zu den Features gehört laut Media Markt beispielsweise die Verlängerung der regulären Umtauschzeit auf 28 Tage, eine kostenlose Standardlieferung, Geschenke und Gewinnmöglichkeiten.

Für Club-Kunden führt Media Markt zudem das sogenannte „papierlose Leben“ ein: Über die neue Club-Karte und die dazu gehörige App werden alle Kassenzettel beim Bezahlen automatisch digital registriert und verwaltet. Die gesamte Administration seiner Einkaufsbelege erfolgt somit für den Kunden künftig papierlos und er kann jederzeit, etwa im Garantie- oder Servicefall, schnell und einfach auf alle seine Einkaufsbelege zugreifen.

Die Mitgliedschaft als solches soll kostenlos sein – ab dem 18. Februar können sich Kunden entweder in ihrem Media Markt vor Ort, online oder via Smartphone registrieren und erhalten dann ihre persönliche Club-Karte. Der Gegenwert dieser Art Kundenbindung dürfte sich sicherlich nicht nur in einer Loyalität auszahlen, sondern der Konzern wird dadurch sicherlich auch ein Käuferprofil erstellen können, aus dem ersichtlich wird, wie man das Warenangebot auf den Typ Käufer optimieren kann.

Bildschirmfoto 2016-02-15 um 18.20.28

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. *Loyalty

  2. Hmmm, wo hab ich das schon mal gehört …

    „Zu den Features gehört laut Media Markt beispielsweise die Verlängerung der regulären Umtauschzeit auf 28 Tage, eine kostenlose Standardlieferung, Geschenke und Gewinnmöglichkeiten“

    Klingt für mich wie der Beginn zu Media Markt Prime für 49,- Euro im Jahr. Mit Juke hat die Media-Saturn-Holding ja schon den passenden Musikdienst. Video kommt sicher auch noch dazu.

  3. Puh, was für ein Name.. Entweder ganz englisch oder halt „Treueprogramm“. Oder so. Diese BWLer…

  4. MediaMarkt goes Amazon. Aber Amazon hat es viel besser drauf die Kundschaft an sich zu ketten und es mangelt nicht an Trotteln, die bereit sind 49 Euro pro Jahr, für eine „schnelle“ Lieferung und ein zweitklassiges Streamingangebot, zu zahlen. Um das zu toppen, muss sich der MediaMarkt aber gewaltig anstrengen. Mit kostenloser Lieferung und länger Umtauschzeit, ist da nicht viel zu machen.

  5. Besucherpete says:

    @HerbertZ: Das Streaming-Angebot von Amazon ist sicher nicht zweitklassiger als das der anderen Anbieter.

  6. Medimarkt hat mich doch schon immer als Kunde geführt. Wenn man beim Kauf zu einem Service-Mitarbeiter läuft, noch 5% raushandelt, der einem einen Zettel ausdruckt, ist man bei mir im Markt immer im PC. Bis jetzt klappte die Rückgabe oder Garantieabwicklung immer ohne Kassenzettel. Also kein Vorteil dieser Karte, es sei denn, man möchte in einem anderen Markt zurück gegeben oder so.

  7. @herbertZ neidisch?..

  8. @HerbertZ wo genau ist das Problem? Mein zweitklassiges Angebot ist genauso Zweitklassig wie bei Netflix und Konsorten, nur umgerechnet bezahle ich sogar noch weniger. Was die Lieferzeit betrifft, so habe ich in den letzten Jahren meine Ware dank Prime so gut wie immer am nächsten Tag erhalten. Falls nicht, bekam ich jedes Mal eine Prime-Verlängerung um einen Monat. Kannst du es Dir vielleicht nicht leisten?

  9. @HerbertZ: Danke für den Trottel…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.