Microsoft Surface Pro 8: Das soll es sein

Microsofts Surface-Events steht vor der Tür. Da hat sich ja neulich schon das kommende Microsoft Surface Go 3 gezeigt – aber auch das Microsoft Surface Pro 8 gibt’s bereits zu sehen. Geht man davon aus, dass die Listung eines Händlers stimmt, dann steckt Folgendes im kommenden Gerät: Windows 11, zwei Thunderbolt-Anschlüsse, wechselbare SSD-Laufwerke – die gab es ja schon in spezieller Form beim Vorgänger Pro 7 Plus, dem Surface Laptop 4 sowie dem Surface Pro X, diverse Ausführungen bis hin zum Intel Core der 11. Generation und: angeblich ein Display mit 13 Zoll Diagonale und Unterstützung von bis zu 120 Hz Bildwiederholfrequenz. Microsofts Event findet am 22. September statt. Neben dem Microsoft Surface Pro 8 wird das Surface Go 3 und auch ein neues Surface Duo sowie ein Surface Book 4 erwartet.

Angebot
2021 Apple iPad Mini (8.3', Wi-Fi, 64 GB) - Violett (6. Generation)
2021 Apple iPad Mini (8.3", Wi-Fi, 64 GB) - Violett (6. Generation)
8,3" Liquid Retina Display (21,08 cm Diagonale) mit True Tone und großem Farbraum; A15 Bionic Chip mit Neural Engine
549,00 EUR
2021 Apple iPad (10,2', Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
2021 Apple iPad (10,2", Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
Beeindruckendes 10,2" Retina Display (25,91 cm Diagonale) mit True Tone; A13 Bionic Chip mit Neural Engine
379,00 EUR
Angebot
2021 Apple iPad Pro (11', Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (3. Generation)
2021 Apple iPad Pro (11", Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (3. Generation)
Apple M1 Chip für Performance auf dem nächsten Level; 5G für superschnelle Downloads und Streaming in hoher Qualität
−85,40 EUR 793,60 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Danke für den Tipp! Sehr interessant sind die Details auf dem Foto:
    Man sieht, dass der Stift jetzt in der Tastatur integriert ist, wie damals beim Surface Pro X. Sehr schöne Neuerung, so verliert man ihn nicht.

  2. Bleibt zu hoffen, dass man jede beliebige M2 PCIe SSD (2242, oder sogar 2280) einbauen kann.
    Das Laufwerk austauschen zu können, ist eine sinnvolle Änderung.

  3. Hätte mir mehr Neuerungen gewünscht. Echtes randlose Display und vielleicht ein neues Alleinstellungsmerkmal. Naja, so wird zumindest mein altes Surface optisch kaum älter.

  4. Wohl eher „das könnte es sein“
    Das Bild zeigt das Surface Pro X.
    Zac Bowden warnt auch davor, die Informationen mit Vorsicht zu genießen.
    https://twitter.com/zacbowden/status/1439629528704462850

  5. Warum hört man eigentlich keine Gerüchte zu einem Surface Studio 3? Interessiert sich da kaum einer für oder kommt da nichts mehr? Sie verkaufen die ja noch, aber das Gerät ist mittlerweile fast drei Jahre am Markt.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.