Anzeige

Microsoft SkyDrive: gemeinsames Bearbeiten von Dokumenten auch ohne Login möglich

Microsoft hat gerade stolz bekannt gegeben, dass man mittlerweile eine Milliarde Office-Dokumente in der Cloud, dem SkyDrive hostet. Dieser SkyDrive ist mittlerweile auch sehr mit Microsoft Office 2013 verzahnt worden. Nun ist es möglich, wie bei Google Docs auch, Dokumente mit anderen Personen zu bearbeiten, auch wenn diese gar nicht eingeloggt sind.

Getting-sharing-link-in-SkyDrive_11EC65CD

Es besteht also die Möglichkeit, ein Dokument für jedermann freizugeben. Der, der den speziellen Freigabelink hat, der kann mit am Dokument arbeiten. Über die Share-Funktion des Dokumentes kann jeder einen Freigabe-Link zu einem Dokument erstellen. Natürlich müsst ihr nicht diesen Weg gehen, sensible Dokumente lassen sich auch mit expliziten Zugriffsrechten versehen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Wurde das nun freigeschaltet? Bisher hatte ich immer das Problem, dass Personen, die nicht eingeloggt waren aber den öffentlichen Link zu einem Dokument hatten, keine Kommentare hinterlassen konnten. Es kam immer die Meldung, dass dieser Service zur Zeit nicht zur Verfügung stehen würde und man es später wieder versuchen solle.

    Wenn das jetzt geht wäre es super.

    Grüße

  2. Endlich!!! Darauf warte ich schon eine Ewigkeit, deswegen war ich immer gezwungen Google Docs dafür zu nutzen

  3. Nachtrag zu #1:
    Ja geht jetzt. Kommentieren ohne Anmeldung. sau gut 😀

  4. Leider funktioniert das ohne Anmeldung noch nicht richtig! Wenn man „IM BROWSER BEARBEITEN“ möchte, zerfleddert es die Formatierung des Dokuments, wenn man eine Tabelle darin hat!!! Also noch nicht ausgereift!

  5. ich hätte gerne eine mischung aus google docs for business und diesen neuem microsoft office 360/skydrive kram…und das ganze bitte für 5 euro pro user und monat.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.