Microsoft Edge für iOS und Android: Update bringt Unterstützung für Windows 10 Timeline mit

Seit Anfang dieses Jahres ist Microsofts Edge für iOS und Android auch hierzulande offiziell nutzbar, seit Ende März gibt es ihn auch fürs iPad. Mit dem neuesten Update des Browsers führt Microsoft nun die Unterstützung für die neue Timeline-Funktion von Windows 10 ein. Hierbei handelt es sich um eine komfortable und schnelle Lösung, umgehend auf zuletzt geöffnete Dokumente zuzugreifen oder aber um auf bereits geschlossene Webseiten zurückzukehren. Timeline erweitert dabei den Funktionsumfang von Task View.

Aktiviert ihr eine entsprechende Option in den Einstellungen, wird also auch eure mobile Web-History in der Timeline am PC angezeigt und auf diese kann somit wieder zugegriffen werden. Neben dieser Funktion ist es ab sofort außerdem möglich, direkt in der App Favoriten neu zu benennen oder zu entfernen.

Das Update ist ab sofort im iOS App Store und für Nutzer der Beta im Play Store verfügbar. In der finalen Android-Version ist die Änderung noch nicht angekommen.

Hier das Changelog aus dem App Store:

Vielen Dank, dass Sie Microsoft Edge verwenden. Folgendes ist in diesem Update neu:
*Mobil-Browserverlauf auf PC-Zeitleiste anzeigen
*Favoriten umbenennen und entfernen
*Leistungsverbesserungen

Microsoft Edge
Microsoft Edge
Preis: Kostenlos
Microsoft Edge
Microsoft Edge
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. ach bis MS mal auf sowas kommt… Ist doch nen alter Hut bei anderen Browsern Firefox etc.

    • Das was du meinst, konnte schon der IE 10 (vielleicht auch 9, den hatte ich nie verwendet). Das mit der Timeline ist ein Windows 10 Feature, welches ein gutes Stück anders funktioniert.

  2. misterfeeling says:

    Hab jetzt Edge auf meinem iPhone 8 Plus installiert und bin auf die nächsten Tage gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.