macOS Catalina: Release angeblich am 4. Oktober

Apple hat seine neuen Betriebssysteme auf der WWDC-Keynote Anfang Juni vorgestellt und mittlerweile sind iOS 13, iPadOS 13, TvOS 13 und watchOS 6 bereits bei den Besitzern der Apple-Produkte angekommen. Von macOS Catalina ist immer noch keine Spur und auch Apple hat sich noch nicht offiziell zu einem Datum geäußert.

Die Kollegen von Macrumors sind nun auf einen möglichen Leak von Apple selbst gestoßen. Auf der dänischen Webseite des Konzerns nennt man im Arcade-Bereich der Catalina-Seite ein exaktes Datum für den Launch von Arcade im Mac-AppStore. Am 4. Oktober soll es soweit sein. Auf der amerikanischen oder deutschen Webseite steht dort immer noch „Oktober“.

Der 4. Oktober wäre ein Freitag – untypisch für große Releases.

Schauen wir mal, ob Apple sich in den nächsten Tagen noch zu einem Datum äußert.

Spiele wie noch nie
Entdecke es ab dem 4. Oktober im App Store

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Untypisch für ein großes Release, aber sinnvoll beim Release eines Spieledienstes. Da haben viele Leute gleich ausreichend Zeit, das am Wochenende ausgiebig zu testen.

  2. @westernworld_ says:

    ich kann nur hoffen das apple das sein läßt. catalina ist die erste beta seit el capitan mit der ich massive probleme hatte. normalerweise konnte man sich die macos betas ab mitte ende august immer problemlos draufziehen (so man keinen all zu komplizierten setup hat) ohne in größere probleme zu laufen. anders bei catalina, hier habe ich bluetooth und wifi probleme von beinahe yosemitischen ausmaßen.
    dieses system muß noch eine ganze weile auf die weide.

    • Die 8. Dev Beta war noch ein Graus, die 9. ist mittlerweile besser geworden aber ich gebe dir recht, wirklich Optimal läuft Catalina noch nicht, aber das ist ja nicht die erste OSX Version die Buggy ist, wobei „It’s Not a Bug, It’s a Feature“ 😀

  3. Das ist eine Fußnote. Wenn man auf der deutschen Seite schaut, dann sieht man es auch. Runtergescrollt bis zum Ende und man sieht auch die 4 als Fußnote. Also nix mit 4. Oktober.

Schreibe einen Kommentar zu Frederik Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.