KATWARN 2.4: Unterstützung von kritischen Hinweisen unter iOS

Warn- und Hilfe-Apps gibt’s viele. So gibt es NINA, BIWAPP, die DWD-App warnt auch bei Unwetter, dazu die neue Nora-App und natürlich HessenWARN und KATWARN. KATWARN ist eine Service-App zur Übermittlung von Gefahren- und Katastrophenwarnungen innerhalb Deutschlands. Die App gewährleistet ortsbasierte Benachrichtigungen über Gefahrenmeldungen, wie Großbrände oder Extremwetter, und bietet dabei die Möglichkeit, sich immer für den aktuellen Standort und zusätzlich für sieben weitere, frei wählbare Orte informieren zu lassen.

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe hat 2015 die eben erwähnte Notfall-Informations- und Nachrichten-App NINA vorgestellt. Seit 2019 sind das KATWARN-System und das MoWaS-System des Bundes gekoppelt, sodass die Warnungen von KATWARN und der NINA-App beidseitig angezeigt werden.

Bislang war es aber so, dass nur die NINA-App unter iOS kritische Alarme unterstützte – und das erst seit Anfang des Monats. Mit dem Update vom 29. September auf die Version 2.4. von KATWARN werden auch von der App die kritischen Alarme unterstützt.

Kritische Alarme? Ich habe es in der Vergangenheit an Sicherheits-Apps dauernd kritisiert, wenn diese nicht die Möglichkeit nutzen, kritische Alarme des iOS-Systems zu nutzen. Sprich: Warnungen, die auch beim Nutzer ankommen, wenn das Smartphone stumm gestellt oder nicht stören aktiviert ist.

Apple iPhone 13 Pro (128 GB) - Sierrablau
Apple iPhone 13 Pro (128 GB) - Sierrablau
6,1" Super Retina XDR Display mit ProMotion, das alles schneller und flüssiger macht; 12 MP TrueDepth Frontkamera mit...
1.149,00 EUR
Apple iPhone 13 Pro Max (128 GB) - Silber
Apple iPhone 13 Pro Max (128 GB) - Silber
6,7" Super Retina XDR Display mit ProMotion, das alles schneller und flüssiger macht; 12 MP TrueDepth Frontkamera mit...
1.249,00 EUR
Apple iPhone 13 (128 GB) - Pink
Apple iPhone 13 (128 GB) - Pink
6,1" Super Retina XDR Display; 12 MP TrueDepth Frontkamera mit Nachtmodus, 4K HDR Aufnahme mit Dolby Vision
899,00 EUR
Apple iPhone 13 Mini (128 GB) - Blau
Apple iPhone 13 Mini (128 GB) - Blau
5,4" Super Retina XDR Display; 12 MP TrueDepth Frontkamera mit Nachtmodus, 4K HDR Aufnahme mit Dolby Vision
799,00 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Ich hatte das natürlich gleich bei NINA aktiviert und dazu noch hoch sensibel eingestellt.
    Nun bekomme ich jedesmal fast einen Herzinfarkt wenn „Markantes Wetter“ an einem meiner eingestellten Orte auftritt…
    …Zum Glück gibt es ja jetzt NORA ^^

    Tipp: Nicht ab markantem Wetter einstellen, dass kommt viel zu häufig vor, ob München oder Berlin..

  2. @Karsten: Das Problem hier war Apple, die sich einfach seeeehr lange Zeit gelassen haben Apps dafür freizuschalten. Originalaussage von Devs, die mehrere Monate auf die Freischaltung ihrer App (Smart Home System) haben warten müssen.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.