Google: Neue KI-gestützte Funktionen für die Suche angekündigt

Beim jüngst abgehaltenen „Search On`21“, einem Search On-Livestream von Google, hat das Unternehmen einen Ausblick darauf gegeben, wie Suchanfragen in Zukunft aussehen können. Dazu gehört auch „Point and Task“, eine Funktion für Google Lens, die zuerst für englischsprachige Nutzer erscheinen wird. Wie viele weitere der neu vorgestellten Lösungen basiert auch „Point and Task“ auf dem Multitask Unified Model, das Google zuletzt im Mai dieses Jahres in Bezug auf KI in Suchanfragen vorstellte. „Point and Task“ ermöglicht es euch, Gegenstände und andere Inhalte in eurem Sucher festzuhalten und anschließend Anfragen basierend auf den Bildinhalt zu stellen. Im Beispiel zeigt Google, wie jemand nach einer Reparaturanleitung für ein Bauteil am Hinterrad seines Fahrrads sucht, nachdem er zuerst ein Foto vom betroffenen Part am Rad aufgenommen hat:

Hinzu kommt dann auch die Funktion „Things to know“. Hierbei handelt es sich um KI-basierte Vorschläge, mit der ihr eure Suche fortführen könnt. Im Beispiel wird nach Acrylbilder als Begriff gesucht, das neue Feature schlägt dann diverse Zusatzdinge vor, wie zum Beispiel „wie man Acrylbilder mit Haushaltsgegenständen malt“. Auch hier werden in den kommenden Monaten zuerst englischsprachige Nutzer zuerst mit der Funktion versorgt.

Das Multitask Unified Model wird aber auch noch für eine weitere, uns hierzulande vorerst noch vorenthaltene, Funktion genutzt. Solltet ihr Videos aus den Suchergebnissen schauen, ermittelt das System weitere Links mit Themen, die denen im Video ähnlich sind und bietet euch diese an, um noch mehr zum eigentlichen Thema erfahren zu können. Dazu müsse im Video noch nicht einmal explizit das Kernthema genannt werden:

Seite mit Suchergebnissen zum Thema „Goldschopfpinguin“, Auswahl eines Videos und Anzeige einer Liste ähnlicher Themen, die auf dem Inhalt des Videos beruhen.

Apple iPhone 13 Pro (128 GB) - Sierrablau
Apple iPhone 13 Pro (128 GB) - Sierrablau
6,1" Super Retina XDR Display mit ProMotion, das alles schneller und flüssiger macht; 12 MP TrueDepth Frontkamera mit Nachtmodus, 4K HDR Aufnahme mit Dolby Vision
1.149,00 EUR
Apple iPhone 13 Pro Max (128 GB) - Silber
Apple iPhone 13 Pro Max (128 GB) - Silber
6,7" Super Retina XDR Display mit ProMotion, das alles schneller und flüssiger macht; 12 MP TrueDepth Frontkamera mit Nachtmodus, 4K HDR Aufnahme mit Dolby Vision
1.249,00 EUR
Apple iPhone 13 (128 GB) - Pink
Apple iPhone 13 (128 GB) - Pink
6,1" Super Retina XDR Display; 12 MP TrueDepth Frontkamera mit Nachtmodus, 4K HDR Aufnahme mit Dolby Vision
899,00 EUR
Apple iPhone 13 Mini (128 GB) - Blau
Apple iPhone 13 Mini (128 GB) - Blau
5,4" Super Retina XDR Display; 12 MP TrueDepth Frontkamera mit Nachtmodus, 4K HDR Aufnahme mit Dolby Vision
799,00 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. heftig. denke sie ganzen suchmaschinenoptimierer werden sich noch wundern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.