Health Data Importer: iOS-Tool hilft beim Backup und Restore von HealthKit-Daten

artikel_healthdataEs soll Nutzer geben, die beim Kauf eines neuen iPhones nicht auf die Backup- und Restore-Funktion von iOS setzen. Ein neues Gerät wird frisch eingerichtet und somit verliert man auch alte Daten. Im Fall von HealthKit-Daten ist dies nicht erstrebenswert, immerhin hat man sich ja bewusst dafür entschieden, diese zu sammeln. iOS selbst bietet aber keinen Export und Import dieser Daten an, entweder man nutzt das iCloud- oder iTunes-Backup oder man fängt eben neu an. Health Data Importer ist eine App, die genau diese Daten ausliest und auch wieder einspielt. Kostet zwar 2,99 Euro, das dürften einem die Daten aber im Zweifelsfall wert sein.

healthdataimporter

Laut MacStories funktioniert die App super, auch bei zahlreichen Einträgen in Health. Einziger Haken, falls man dies überhaupt einen Haken nennen kann: Die importierten Daten sehen in Health dann aus, als wären sie von Health Data Importer erfasst worden. Sind sie ja in gewisser Weise auch, in den Metadaten sieht man aber weiterhin, wie die Daten ursprünglich aufgezeichnet wurden. Sicher nur für einen sehr kleinen Teil der Nutzer interessant, aber dann auch Gold wert.

Nutzt Ihr HealthKit so, dass Ihr nicht mehr auf alte Daten verzichten möchtet und macht deshalb ein Backup über iCloud oder iTunes, um diese nicht zu verlieren, obwohl Ihr Euer Gerät eigentlich frisch aufsetzen wolltet? Ich kann es mir für mich nicht vorstellen, allerdings schleppe ich meine Backups auch seit Zeiten des iPhone 3GS auf jedes neue iPhone, das ich nutze. Ist wohl ein Ding der Bequemlichkeit.

Health Data Importer
Health Data Importer
Preis: 5,49 €+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Ein neues iPhone setzte ich immer neu auf ohne ein Backup einzuspielen. Dient vorallem der App Hygiene und fühlt sich am Anfang immer sehr gut an. Das die Health Daten bisher nicht mitgegangen sind war schon bisschen schmerzhaft. Aber viel entscheidender wären bei mir die iMessage Nachrichten. Gibt es da eine Möglichkeit die außerhalb des kompletten iPhone Backups auf das neue Gerät zu holen?

  2. Ich setze immer neu auf, wenn ein neues iOS kommt. Daher kommt das Tool wie gerufen, allerdings werde ich es erstmal testen, bevor ich mich darauf verlasse.

  3. Das Tool ist gut aber der Artikel ist schlecht recherchiert weil das Tool selbst kein Backup sondern nur Import macht.
    Den Backup erzeugt man aus Health mittels Export und es braucht mW auch zwingend iCloud. Dieses erzeugte File kann man dann mit dieser App sehr gut importieren

  4. Dabei fällt mir ein, dass auch die App vom Mi Band die Option bietet, die Daten ans iPhone zu übertragen. Diese Funktion hatte ich bisher nicht aktiviert. Kann man die bisher aufgelaufenen Daten eigentlich auch noch nachträglich in Health importieren?

  5. Ich dachte, die Health-Daten werden beim Backup über iTunes gar nicht mitgesichert? Jedenfalls wurden die Health-Daten beim Restore nicht wiederhergestellt.

  6. Werden gesichert wenn das iTunes-Backup verschlüsselt ist.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.