„GZSZ“ erstrahlt ab 16. September 2019 bei RTL in 4K mit HDR

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ („GZSZ“) – die Serie läuft seit 1992 bei RTL immer unter der Woche im Abendprogramm. Irgendetwas muss ein Format richtig machen, um für über 25 Jahre bei den Zuschauern beliebt zu bleiben. Jetzt prescht man bei der Seifenoper auch handwerklich nach vorne: Nein, die Drehbücher werden wohl nicht besser. Aber ab dem 16. September 2019 sendet man „GZSZ“ in 4K / UHD mit HDR.

Laut RTL werde es sich dadurch um die erste, tägliche Serie im deutschen Fernsehen handeln, die in der ultrahohen Auflösung mit HDR ausgestrahlt werde. Immer noch gehört „GZSZ“ zu den erfolgreichsten Formaten des Senders. Und ich gestehe: Auch wenn ich schon lange nicht mehr beim deutschen Fernsehprogramm einschalte, war ich in den frühen 1990ern einer der ersten Fans der Serie. Peter Becker, Heiko Richter, A. R. Daniel… All diese Namen sind mir lustigerweise bis heute im Gedächtnis geblieben.

Klar, heute ist die Besetzung eine andere, doch immer noch geht „GZSZ“ von Montag bis Freitag um 19:40 Uhr auf Sendung. Am Folgetag um 8:30 Uhr gibt es jeweils die Wiederholung – beides ab sofort über RTL UHD in 4K mit HDR. Als Verbreitungspartner nennt die RTL Mediengruppe HD+ und die Deutsche Telekom mit Magenta TV. Natürlich kann man sich leicht über die Soap Opera lustig machen, aber als fast täglich laufende Serie den Sprung zu 4K und HDR zu wagen, ist doch eine tolle Sache. Vielleicht folgen ja andere Serienproduktionen diesem Beispiel.

Falls also mal wieder in den Kommentaren geklagt wird, dass es zu wenige UHD-Serien gibt… Erinnert euch an „GZSZ“!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

35 Kommentare

  1. Geht das mit dem normalen RTL HD? Oder muss man sich einen neuen RTL 4K Kanal einstellen?

    • Ein Sender kann nicht „zwischendrin“ die Auflösung wechseln. Auf RTL SD läuft alles in PAL-Auflösung, auf RTL HD in 1080i/p. Wie schon in der Meldung steht, klappt der Empfang nur über den RTL UHD-Kanal, der über die Satellitenplattform HD+ (Astra) und das IPTV-Angebot der Telekom verbreitet wird.

      • „PAL-Auflösung“ gibt’s nicht, die Auflösung ist SD und PAL war die Übertragung als TV noch analog war:
        „Das Phase-Alternating-Line-Verfahren, kurz PAL, ist ein Verfahren zur Farbübertragung beim analogen Fernsehen“

        • Wenn Klugsch*** dann bis zum Schluss…

          „PAL bezeichnet im Digitalbereich, losgelöst von der Bedeutung des Akronyms, alle Bildformate mit einer Bildauflösung von 576 sichtbaren Zeilen je Vollbild (ggf. auch 288) bei 25 Vollbildern pro Sekunde; die horizontale Auflösung variiert. Heutige Bezeichnungen (nach EBU) sind bei Verwendung des Zeilensprungverfahrens 576i/25, bei Vollbildern 576p(sf)/25 (es wird in jedem Fall in „Bildern“ gezählt, nicht in „Feldern“). Technisch gesehen ist 576p immer „psf“ (progressive segmented frame), der Einfachheit spricht man von 576p (es gibt hier keine tatsächliche Progressive Kodierung, wie beispielsweise bei 720p).“
          Quelle: Wikipedia

          Man kann also durchaus von einer „PAL-Auflösung“ sprechen, damit ist dann 576p gemeint. 😉

  2. RTL UHD gibt es ja schon länger bisher mit Formel 1- und diversen Fußballübertragungen
    RTL UHD hat einen eigenen Sendeplatz und sendet auch nur UHD also nicht alles was auf RTL läuft

    siehe auch:

    Empfang von RTL HD / UHD
    Das Programm bei RTL UHD

    • Über die Telekom wird das UHD Signal von RTL sehr dunkel ausgestrahlt. Ist das nur bei mir so? Ich weiß nur nicht ob es an der Telekom oder an RTL liegt. Beim Fußballspiel nervt es schon stark.

      • Kann ich nicht bestätigen.
        Bei mir super Bild beim Fußball sowie Formel 1.
        Eventuell kann den TV das Signal nicht perfekt umsetzen
        Hab einen Samsung TV mit HDR, wo bei auch ohne HDR und dynamischer Einstellung hier nix dunkel wird.

  3. Die Produktionsfirma UFA Serial Drama hat doch sowieso auf 4K-Equipment aufgestockt. Und irgendwann muß es sich halt auch auszahlen. GZSZ wird in 4K nicht schöner, aber natürlich ist so eine Daily Soap ein Zugpferd.

  4. RTL……Sorry, aber Kacke in UHD ist und bleibt Kacke…

  5. Wäre schön wenn HD endlich mal als Standard die SD-Übertragung über Satellit ablöst.
    Und 4K dann eben nur bei HD-.

  6. Schade das man Kommentare nicht mehr editieren kann
    hier die korrigierten Links
    Empfang von RTL HD / UHD
    Das Programm bei RTL UHD

  7. 1 Sendung pro Woche? Das ist aber sehr wenig. 🙁

  8. 2015/16 habe ich das sogar eine Zeit lang weitestgehend täglich geschaut, hat in meinem damaligen primären Umfeld dazu gehört und war zu der Zeit irgendwie schon spannend.

    Wäre sogar geneigt, wieder GZSZ zu schauen. Dazu muss ich das aber aber auf Abruf online schauen können, und zwar jederzeit und in 4K und HDR. Von mir aus dann auch gerne mit Werbung, das muss ja finanziert werden. Aber Satellit, Kabel oder Antenne sind keine Optionen. Habe nichts davon in meiner Wohnung.

  9. Aber ich dachte die wollen 8K Fernseht verkaufen? Das ist ja trauerspiel.

  10. Ab wann soll eigentlich die Magenta TV App für Samsung verfügbar sein?

  11. Aus Scheiße wird auch mit 4K nun mal keine Schokolade. Bevor die damit anfangen, wäre es sinnvoll SD abzuschalten und nur noch HD zu senden. Aber dann lässt sich die HD+ Kuh ja nicht mehr melken

  12. Hoffentlich sind dieses mal die Farben nicht so aggresiv und unnatürlich wie es in der Testwoche Ende Dezember 2018 der Fall war.

  13. Hartz IV TV in 4K und HDR, ob die Zielgruppe das zu schätzen weiß?

    • André Westphal says:

      GZSZ kenne ich auch reichlich Leute mit akademischem Abschluss, welche die Serie einfach als leichte Unterhaltung zum Abendessen schauen. Ganz so abstempeln würde ich die Soap und deren Fans nun nicht.

    • Du weißt ja, wenn der Inhalt wenig taugt, dann lässt man halt die Verpackung glänzen. 😉

  14. So so, Hartz IV Leute sind dumm und das auch immer schuldhaft.
    Wieder jemand, der sich seinen eigenen Status hoch auf den Sockel hievt , kotz!

  15. So, natürlich habe ich die Folge heute mal aufgezeichnet, leider nur hoch skalierter HD Quatsch, wie so oft.

    Enttäuschend mit sowas Werbung zu machen.

    Aber egal, ansehen würde ich mir die Serie deswegen noch lange nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.