Google Playground 2.0 und Playmojis lassen sich jetzt auch auf älteren Pixel-Smartphones nutzen


Bereits mit der Vorstellung des AR-Sticker-Nachfolgers „Playground“ hat Google bekanntgegeben, dass die Funktionen auch auf ältere Pixel-Smartphones kommen werden. Das war noch nicht der Fall als Playground ein paar Tage später verfügbar war. Das ändert sich nun aber, laut Android Police sind die Funktionen auch auf einem Pixel 2 verfügbar und sollten auch auf einem Pixel der ersten Generation funktionieren.

Alles, was man dafür tun muss, ist die Google Camera in Version 6.1 auf dem Smartphone zu installieren. Dann werden die AR-Sticker zu Playground und man kann auch die Playmojis nutzen. Sollte man nicht direkt auf dem Smartphone durch die verschiedenen Packs browsen können, hilft dann eventuell der Download der einzelnen APK-Dateien. Es scheint, als wäre der direkte Download aus Playground heraus aktuell nur mit dem Pixel 3 möglich.

Besitzer eines älteren Pixel sollten einfach mal ausprobieren, wenn sie denn Interesse an solchen AR-Spielereien haben. Folgend noch einmal alle Links zu den Installationsdateien bei APKMirror, wichtig ist vor allem Google Camera 6.1 und eben die Installation von Playground 2.0, damit das Ganze auch funktioniert. Mangels passendem Gerät konnte ich das leider nicht testen, hinterlasst gerne mal Feedback, wenn Ihr es ausprobiert.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Läuft auf Pixel XL.

  2. Mir wäre eine Möglichkeit die neue Portrait Funktion auf dem Pixel (Gen. 1) zu nutzen eigentlich lieber als solche Gimmicks.

    • Digitale Bokeh-Effekte & Grimassen-Auslöser sind auch nur Gimmicks 😛

      Aber mir reichen diese Gimmicks, wenn sie via PlayStore auf meinem 2XL aktualisiert werden…

    • Das gibt es, such einfach mal nach GCMOD5.
      Kann alles was die Pixel 2 Kamera App kann und noch mehr, mit erweiterten Einstellungen für u.a. RAW und zsl.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.