Google Kalender für Android: Duplizieren und Kopieren von Terminen

Der Google Kalender für Android bekommt eine neue Funktion spendiert. So lassen sich nun in der Detailansicht eines Termins weitere Aktionen ausführen. Bisher war es so, dass man einen Termin in der Ansicht nur löschen konnte. Mit der neuen Version, die sich derzeit in Verteilung über den Google Play Store befindet, lassen sich Termine auch schneller duplizieren oder auch verschieben. Optisch sieht das dann so aus wie in meinem Screenshot, den ich hier in diesem Beitrag eingebunden habe. Links einmal die aktuelle Version (bei mir 5.8.18-184962711.release) und rechts die alte.

Das Duplizieren eines Termins im Google Kalenders sorgt dafür, dass er 1:1 kopiert wird, der Nutzer kommt in die entsprechende Maske und kann noch Änderungen vornehmen. Auf der anderen Seite kann man nun einen Termin kopieren, dies sorgt dafür, dass man den Termin in andere, hinterlegte Kalender packen kann. Links das Duplizieren, recht das Kopieren:

Ferner ist noch folgender Punkt im Changelog des Google Kalenders im Play Store zu finden: „Gäste benachrichtigen: Sie können auswählen, ob Gäste eine E-Mail erhalten sollen, wenn Sie einen Termin aktualisieren.“ Wer das Update noch nicht bekommen hat und nicht abwarten kann, findet bereits eine aktualisierte APK-Datei bei APKMirror.

Auch zum Thema:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

7 Kommentare

  1. Super, auf diese Funktionen „Duplizieren und Kopieren von Terminen“ für Android habe ich lange gewartet. Endlich.
    Danke, Google und Caschy! 🙂

  2. In diesem Zusammenhang kommt mir eine Frage in den Sinn. Ich bekomme es nicht hin bei einem bereits erstellten Termin den Kalender zu wechseln. Also angenommen ich habe einen Termin aus Versehen im Kalender „Privat“ erstellt und möchte diesen dann editieren und zum Kalender „Arbeit“ zuordnen. Habe ich da etwas übersehen? Oder gibt es diese grundlegende Funktion wirklich nicht?

    • Unter anderem deswegen nutze ich den aCalendar, der kann das nämlich… Vielleicht geht es ja jetzt immerhin schonmal beim kopieren eines Termins?

  3. Max Teuchert says:

    Wo hast du eigentlich immer deine Hintergrundbilder her? Die fallen mir jedes mal auf 😀

    Interessanter Artikel! Danke! Werde mir direkt mal das Update runter laden.

  4. Morning|Star says:

    Business Kalender 2
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.appgenix.bizcal&hl=de
    ftw, …..(absolute empfehlung)

  5. Es ist schön das es diese Funktionen endlich gibt. Allerdings ist a calender der ganzen Sache immer noch eineneSchritt voraus

  6. Na, Halleluja. Nach 100 Jahren schaffen die es endlich, diese Funktion halbwegs sinnvoll zu integrieren. Verschieben – wie in der Web-Version – klappt aber wohl immer noch nicht, oder? Dann bleibe ich doch beim Business Kalender. Der ist schon gut, auch wenn mir der Google Kalender eigentlich reichen würde.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.