Gmail: Suchfunktion wurde abermals verbessert

Google hat die Suchfunktion für Gmail über die letzten Jahre hinweg stetig verbessert. Unter anderem bietet man da diverse „Search Chips“, welche die Suche um Parameter erweitert und diese somit treffsicherer machen soll.

Nach Angaben von Google erlaubt Gmail fortan genauere und umständlichere Suchvorschläge mit besserer Anpassung. Man habe da diverse Fortschritte auf Basis von maschinellen Lernmodellen machen können. Darunter: Bessere und auf den Kontext bezogene Kontaktvorschläge mit „Absichtsabgleich“ und weitere personalisierte Vorschläge auf Basis der vorherigen Interaktion.

Die Neuerungen kommen nicht nur den Google-Workspace-Kunden und G-Suite-Basic-Kunden zuteil, sondern auch Nutzern mit persönlichen Google-Konten. Der Rollout läuft ab sofort an, kann sich aber über die kommenden zwei Wochen hinziehen. Genauere Instruktionen und Informationen zur Funktion gibt man hier.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Lehrer. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Hat jemand eine Möglichkeit gefunden, das neue Design proaktiv zu aktivieren? Es geht wohl, wenn man den Chat aktiviert, das ist für mich aber keine Dauerlösung. 😉

  2. Ich hab die gegenteilige Erfahrung gemacht. Google verschlechtert die Suchfunktion in seinen Apps immer mehr. Ich nutze seit 18 Jahren Gmail. Früher konnte ich in der App ne Volltextsuche machen, die alles fand. Und im Kalender auch. Da konnte ich „Gasgerätewartung“ eingeben und sah die Termine der vergangenen Jahre. Vorbei. Jetzt nur 3 Monate zurück, also keinen.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.