Gem Miner 2 kostet für Android aktuell 10 Cent

Höhlenforscher aufgepasst, im Google Play Store gibt es aktuell Gem Miner 2 für schlappe 10 Cent. Höhlen, verlassene Minen und vergessene Tempel gilt es zu erforschen, 70 Expeditionen stehen über drei Schwierigkeitsstufen verteilt zur Verfügung. Allerdings hört das Spiel da noch nicht auf, man kann – sofern man möchte – Erweiterungspacks kaufen, zwei Stück mit je 16 Missionen gibt es. Auch Multiplayer via Bluetooth bietet das Game, außerdem kann man es mit einem Controller spielen.

4500 Bewertungen resultieren in 4,4 von 5 Sternen, schlecht kann das Game demnach nicht sein. Falls Ihr für eine solche Art Spiel zu haben seid, werdet Ihr wohl nicht mehr günstiger als jetzt herankommen. Was mir bei dem Spiel auf Anhieb gefiel, ohne es gespielt zu haben, sind die Grafiken, die einmal nicht in diesen unsäglichen 8-Bit-Klötzchen-Pixel gestaltet sind.

Was Ihr von dem Spiel erwarten könnt, seht Ihr auch im eingebundenen Video, viel Spaß damit, falls es Euch taugt.

Gem Miner 2
Gem Miner 2
Entwickler: Psym Mobile
Preis: 2,29 €+
  • Gem Miner 2 Screenshot
  • Gem Miner 2 Screenshot
  • Gem Miner 2 Screenshot
  • Gem Miner 2 Screenshot
  • Gem Miner 2 Screenshot
  • Gem Miner 2 Screenshot
  • Gem Miner 2 Screenshot
  • Gem Miner 2 Screenshot
  • Gem Miner 2 Screenshot
  • Gem Miner 2 Screenshot
  • Gem Miner 2 Screenshot
  • Gem Miner 2 Screenshot
  • Gem Miner 2 Screenshot
  • Gem Miner 2 Screenshot
  • Gem Miner 2 Screenshot
  • Gem Miner 2 Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

2 Kommentare

  1. Eike Justus says:

    Mein Enkel (6) sammelt „Glitzersteine“, für den wäre das was.
    Weiß jemand, ob’s das auch mit deutscher Sprache gibt?

  2. Eike Justus says:

    Falls es noch jemanden interessiert: Gibt’s nur in Englisch laut Hersteller.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.