„Geiz is Back“: Saturn schenkt Mehrwertsteuer auf Samsung-Produkte plus weitere Angebote


Nachdem am Wochenende MediaMarkt mit seinem Steuersparadies Deutschland für den rabattierten Technikeinkauf sorgen konnte, folgt nun Saturn mit „Geiz is Back„. Ein Mehrwertsteuergeschenk gibt es bei Saturn auch, allerdings nur für Samsung-Produkte in folgenden Bereichen: TV- und Audio, Haushaltsgroßgeräte sowie Modelle der Samsung Galaxy S9 und S10 (ausgenommen Smartphones, die bei gleichzeitigem Abschluss eines Handytarifvertrags gekauft werden). Der Rabatt auf den ausgerufen Verkaufspreis beträgt hier 15,966 Prozent.

Interessant könnten die Angebote aber eventuell auch sein, falls Ihr gerade auf der Suche nach einem 4K TV von Sony seid. Die beiden Modelle SONY KD-55XF7005 (55 Zoll) und SONY KD-55XG7077 (55 Zoll) gibt es beispielsweise für 488 Euro (899 Euro UVP, 555 Euro „Normalpreis“).

Die Nintendo Switch gibt es auch im Angebot, da sollte man allerdings gut schauen, was man genau möchte. Für 311 Euro erhält man in diesem Fall die Konsole plus 35 Euro Guthaben im Nintendo eShop. Da ist man eventuell besser dran, wenn man sich direkt ein Bundle mit passendem Game oder so holt.

Angebote gibt es auch im Bereich Küche und Haushalt, schaut da am beste bei Saturn selbst vorbei, falls Ihr auf der Suche seid. Wie immer bei solchen Aktionen: Vergleicht vor dem Kauf, nur weil Angebot drauf steht, muss da nicht auch ein wirkliches Angebot drin sein.

Bis zum 30. Juni um 19:59 Uhr läuft die Aktion (solange Vorrat reicht) – mal sehen, was danach kommt. Zur Angebotsübersicht bei Saturn.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

10 Kommentare

  1. Wow, der MediaSaturn-Gruppe muss es wirklich schlecht gehen. In den letzten 1-2 Wochen wurde ja in so gut wie jedem Techblog massiv Werbung gefahren und das obwohl die Deals nicht mehr hergeben als sonst.

    • Ceconomy geht es schon länger schlecht, irgendwann hat halt auch der Letzte mitbekommen, dass die Preise bei Media Markt und Saturn oft bestenfalls Mittelmaß sind, und bei den üblichen Rabatt Aktionen oft schlicht Dummenfang betrieben wird, indem vorher die Preise massiv erhöht werden, und wie von Geisterhand unmittelbar nach solchen „Rabatt Aktionen“ wieder auf den vorherigen Preis fallen.

      • Das ist oft völliger Schwachsinn.
        Ich hab letzte Woche bei der 218+ zugeschlagen. Die lag immer bei ~328€. Am Freitag stand da dann 223€ und eben die 16,** Prozent zusätzlich runter. 273€ und das Ding gabs AFAIK noch nicht günstiger.
        Ein Nikonobjektiv mit den 16% wurde ebenso vorher nicht angehoben.

        Macht halt keinen Sinn Internetschwachsinn einfach zu verbreiten. Mal rausgehen anstatt Twitter zu lesen und für „wahr“ zu verkaufen.

        • Bei Deinem letzten Satz hatte ich mir überlegt ob ich Dir überhaupt antworte, aber ich gehe mal optimistisch davon aus, dass trotz Deiner Unterstellungen bei Dir noch nicht alles verloren ist. Also:

          Natürlich kann man bei Media Markt und Co bei solchen Aktionen Schnäppchen machen, habe ich selbst schon.
          Das ändert aber nichts daran, dass das was ich geschrieben habe ebenfalls ein Fakt ist. Wenn Du mir nicht glaubst schau Dich einfach mal in entsprechenden Threads zu älteren Aktionen um, z. B. bei mydealz. Diese sind voll mit Beispielen bei denen sowohl bei Media Markt als auch bei Saturn bei ähnlichen Aktionen pünktlich zum Start solcher Rabatt Aktionen die Preise massiv angehoben wurden, um dann unmittelbar nach Ende der Aktion wieder zu fallen. Alles belegbare Fakten, die nur in der Form auch schon mehrfach aufgefallen sind.

        • Saturn hat heute die Samsung S10 Produkte alle um 100 Euro angehoben, soviel zur geschenkten Mwst.

  2. 16% unter UVP bei Samsung. Also im Prinzip Preise wie bei Release.

  3. Ich bräuchte noch die 1TB M.2 Evo SSD und eine externe T5. Mal gucken ob sich es lohnt oder die Preise deutlich angehoben wurden. Zumindest bei der MM-Aktion war nahezu alles was ich auf Idealo beobachte – und da verfolge ich die Preise so ziemlich täglich bei den großen Händlern – bei MM teurer geworden und es hat sich nicht gelohnt.

    PS: Ich unterstütze Euch sehr gerne mit Partnerlinks – und da seid Ihr mit die einzige Seite -, aber ich mag es generell nicht, wenn diese einem untergejubelt werden :-/ Das gibt für mich immer einen faden Beigeschmack. Würde es wirklich gut finden wenn Ihr am Ende des Artikels eine kurze Anmerkung setzt, wenn Ihr solche setzt. 🙂 Dann klicke ich auch gerne mit gutem Gewissen drauf 😉

    • Alleine aus Eigeninteresse sollte eine Webseite das schon angeben. Dann kann man nämlich bewusst seinen Werbeblocker und weitere Filterebenen (wie z.B. Pi Hole) abschalten damit der Kauf auch sauber erfasst werden kann.

Schreibe einen Kommentar zu Samu Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.