FRITZ!Box 7412: AVM veröffentlicht FRITZ!OS 6.85


AVM schmeißt noch eine Runde FRITZ!OS 6.85. Nachdem gestern schon die FRITZ!Box 7272 an der Reihe war, folgt nun die Version für die FRITZ!Box 7412. Verbesserungen in Sachen Stabilität und Sicherheit kann man nach dem Update erwarten, falls man einen Anreiz braucht, um das Update durchzuführen. Das komplette Changelog liest sich folgendermaßen:

Internet:

  • Behoben – Bei Portfreigaben ändert sich sporadisch der externe Port
  • Behoben – kein Hinzufügen von IPv4-Portfreigaben für Geräte mit IPv4 und IPv6 an Internetanschlüssen ohne IPv6
  • Behoben – kein automatisches „Wake on LAN“ bei Zugriff aus dem Internet
  • Behoben – mögliche fehlerhafte Sperre der Internetnutzung durch die Kindersicherung

WLAN:

  • Behoben – Schwäche in der WPA2-Schlüsselaushandlung bei Nutzung eines WLAN-Uplinks zu einem anderen Router

Sicherheit:

  • Verbesserung – zusätzliche Bestätigung einer Einstellungsänderung erweitert um DNS-Einstellungen und Setzen auf Werkseinstellung
  • Verbesserung – Hinweise unter https://avm.de/sicherheit/ im Bereich „Updates erhöhen Sicherheit“

System:

  • Verbesserung – Stabilität

Das Update könnt Ihr wie immer direkt über die FRITZ!Box ausführen. Ob morgen dann das Update für die FRITZ!Box 7390 folgen wird?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Update ging problemlos an meiner 7412 durch. Wird wohl das letzte gewesen sein. Trotzdem, treue kleine Box die mich bisher nie im Stich gelassen hat.

  2. Ich hatte auch schon verschiedene Router und drei Fritzboxen, das, was Du sagst, kann ich total nachvollziehen. Die liefen alle immer super und haben mich nicht geärgert.

  3. Ich muss sagen, ich hatte auch zuvor einen Asus Router welcher problemlos durchlief. Hab ihn allerdings aufgrunf der Optik und Größe sowie dem übersichtlicheren Menü der Fritzbox ausgetauscht – obwohl das Teil weiterhin funktioniert hätte.
    Die 7412 gebraucht geholt. Bisher nicht ein Problem bezüglich des Internets.
    Was wir aber jetzt nach dem Update positiv auffällt: Die Geschwindigkeit im Down- und Upload ist selbst am Tag plötzlich bei nahezu Fullspeed. Dabei steht in den Changelogs nichts zur WLAN Leistung. Zuvor dümpelte der bei so 40k herum statt 50k…Natürlich hängt sowas in erster Linie daran wie ausgelastet PYUR ist, da sich über Kabel ja eh alle die Leitung teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.