Elemente aus der Navigationsleiste des Explorers verbannen (oder welche hinzufügen)

Ich hatte bereits einige Male über die Bibliotheken geschrieben (Icons der Bibliotheken ändernLibrary Icon ChangerArbeitsplatz statt Bibliothek im Explorer und Netzlaufwerke in der Bibliothek) , die als Features in Windows 7 hinzugekommen sind. Da ich diese Bibliotheken nicht nutze, habe ich sie damals mit einer Änderung an der Registry für mich ausgeblendet. Wer  die Bibliothek und andere Dinge der Navigationsleiste des Explorers (wie Heimnetzgruppe und Co) nicht benutzt, der kann auch die kleine Freeware Windows 7 Navigation Pane Customizer nutzen.

Vorteil: kein Gefrickel in der Registry und die Möglichkeit, mit einem Kick wieder alles auf Standard zu setzen. Mit der Software könnt ihr nicht nur Elemente ausblenden, sondern auch den Papierkorb oder die Systemsteuerung hinzufügen. Bei einigen Benutzern (wie bei mir) quittierte die Software allerdings mit einer Fehlermeldung den Dienst – so kann man es jedenfalls in den Kommentaren lesen. (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Das Tool hätte ich vor zwei Wochen gebraucht. Habe einiges über die Registry geändert und mich als Mac- und langjähriger Windows-98-Nutzer mal wieder tierisch aufgeregt, dass so eine Konfiguration auch x Versionen später unter Windows 7 noch so kompliziert ist. Unter OS X geht ich auf Finder/EInstellungen und klicke mir das Gewünschte zusammen. Oder ich zieh in die Leiste, was ich brauche, und zieh raus, was ich nicht brauche. Keine Registry, keine Verknüpfungen in irgendwelchen Verzeichnissen, keine Darumkümmer, wo das System welche Infos ablegt. Microsoft: Bitte lernen!

  2. geht bei mir ebenfalls nicht (win7 x86). das programm hat keine rechte, die registry zu ändern, obwohl es als admin gestartet wurde

  3. Bei mir genau wie bei Toni: als Admin gestartet schmiert das Tool aufgrund fehlender Registry-Rechte ab. Gleich wieder entsorgt. Schade.

  4. Bei mir das selbe, hatte auch noch 1-2 andere Tools von der Seite ausprobiert und bei allen bekomme ich Fehlermeldungen bzw es funktioniert nicht.

  5. Bei mir hat das Tool leider auch keine Berechtigung. Mich wurde dann natürlich interessieren ob einer von euch weiß welches Keys in der Registry man wie ändern muß, damit es geht….

  6. die Tools vom Hr. Bagaria ham bei mir noch nie funktioniert… (Win7 Home Premium 64bit)

    genau so wie mit dem Tool hier — ich weiß aber net wie ich das manuell an der Registry ändern kann…

  7. Nicht einmal herunterladen kann ich es. Weder in Chrome, noch Firefox noch Iexplorer. Adblocker habe ich auch nicht. Danke für die Zeitverschwendung.

  8. Ich kann die Key auch nicht direkt in der Registry ändern.
    Da kommt auch, daß ich keine Berechtigung habe, obwohl als Admin geöffnet!
    Auf das gleiche Problem trifft offensichtlich auch das Tool…

  9. muss nichts bedeuten, you know

    Adresse: http://dl.dropbox.com/u/4024184/d2w/fb.png
    Status: Der Zugriff wurde verweigert.
    (gdata antivir, aktuelle Verions)

    Danke im übrigen für die vielen Tips.

    Jens

  10. Also das hört sich schon alles ein bisschen nach einer Malware an… Nichts für ungut, aber skeptisch macht einen so etwas schon, oder?

  11. Mich stört bei dem Programm vorallem, dass es nicht funktioniert.
    Trotz Admin-Rechten wird der Zugriff auf die Registry verweigert
    Also, was soll das dann.
    Caschy, hat es bei dir etwa funktioniert oder hast du blos mal so einen Schuss ins Blaue losgelassen?

  12. Genau, diese Anleitung habe ich gemeint 😉

  13. Stoiberjugend says:

    kein x64 profisupport. sinnlos.

  14. Nur warum wird der Heimnetzwerk-Punkt nicht erwähnt?

    Der Tipp von winkelchen007 scheint zu funktionieren, aber der Punkt „Heimnetzwerk“ taucht nicht in den Beispiel-Screenshots des Programms-PDFs auf.

  15. LinuxMcBook says:

    Hat zwar nicht ganz so viel mit dem eigentlichen Thema zu tun, ich stelle Frage aber mal trotzdem.
    In dem Artikel „Arbeitsplatz statt Bibliothek im Explorer“ sieht man auf dem Screenshot, dass in der Sprungliste die häufig verwendeten Ziele angezeigt werden.
    Bei mir steht dort leider nur „Zuletzt verwendet“.
    Hat jemand vielleicht eine Idee, wie ich das umstellen kann?

  16. Hab mehrere Tools von dem heute geladen und es geht keines von seinen Programmen , z.B. Aero On/Off Kontexmenü Eintrag.
    W7 Pro, 64bit

  17. Besitz an einer Datei zu übernehmen langt nicht aus, wenn System und Admins keine Schreibberechtigung haben… nur mal so ein Gedanke 😉

  18. Auch ich arbeite mit Windows 7 und das Tool funktionierte letzte Woche bei mir nicht. Das ich aber vor SP1 einen „sauberes“ BS wollte, habe ich ein Inplace Upgrate genacht.
    Jetzt funktioniert das Tool. Ich frage nicht warum.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.