Ein paar Zeichen lassen Chrome abstürzen

artikel google logoWenn ihr in den nächsten Tagen Nachrichten mit Links bekommt, nach deren Klicken Chrome abstürzt, dann kann es sein, dass euch Freunde oder Kollegen etwas narren wollen. Andris Atteka hat einen Bug in Chrome gefunden, dessen Ausnutzung Chrome zum Absturz bringt oder zumindest den Tab mit sich reißt. Wird ein NULL-Zeichen in einer URL im Stile von http://stadt-bremerhaven.de/%%30%30 vom Nutzer in die Adresszeile eingegeben oder als Link geklickt, so verabschiedet sich der Browser in den aktuellen Release- und Betaversionen.

chrome

Ich habe den Link natürlich nicht klickbar in das Blog eingebunden, da selbst das Hovern mit der Maus über einen weiterführenden Link den aktuellen Tab abstürzen lässt. Haltet da also ein wenig die Augen offen, wenn euch jemand ärgern will. Übrigens: Wie der Finder der Lücke mitteilt, gibt es von Google für das Auffinden dieses speziellen Bugs keinen Finderlohn.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

16 Kommentare

  1. Gooogle Erfinder und Admin says:

    @caschy
    „It’s not a bug, it’s a feature“

  2. Thomas Baumann says:

    Opera (neuste Version) crasht das auch. Firefox und IE überleben den Request.

  3. Nicht aber in der mobilen Version?!

  4. Bei mir stürzt weder Chrome noch das Tab ab. Es wird einfach nicht Gelände.
    Cyanogenmod nightly von heute (20.09.15)
    Chrome Stabil 45.0.2454.94
    Kann das jemand bestätigten?

  5. Kein Absturz bei Chrome auf Lollipop.

  6. Kein Problem auf Android.

  7. Vivaldi 1.0.279.3 schmiert auch ab. Im Gegensatz zu Opera 32.0.1948.25 wird man wenigstens gefragt, ob man nach dem Crash neu starten möchte. Chropera beendet sich sang- und klanglos.

    Das ist die schöne neue Welt, in der zig Browseranbieter alle mit derselben Engine arbeiten.

  8. Schon wieder? Sowas Ähnliches gab’s doch erst vor wenigen Wochen. Vielleicht auch schon wenige Monate, aber Chrome mit einer bestimmten Zeichenkette abstürzen zu lassen ging auf jeden Fall vor einer kurzen Weile schon durch die Social Media-Landschaft.

  9. Also bei mir stuerzt nichts ab.. Chrome / Linux 4.1.7

  10. bei mir stürzt nur der aktuelle Tab ab aber nicht ganz Chrome. Also überhaupt kein Problem und eigentlich auch kein Artikel wert.

    • Immerhin sind die Leute somit informiert, woran es liegen kann, wenn bei ihnen Facebook ständig abstürzt. Insofern schon den Artikel wert.

      Ich habe übrigens den Fehler gemacht, mir den Artikel von Feedly (Android) selber per Mail zu schicken zur Erinnerung. Gmail hat natürlich die Url zum Link gemacht und ist prompt abgestürzt.

  11. Bei mir stürzt Chrome nicht ab, er lädt die Adresse aber auch nicht. Lustigerweise habe ich den Link zuerst in der Benachrichtigungsemail angeklickt und da ist mir die Mailapp Inbox abgeschmiert denn in der Mail ist der Link anklickbar.

  12. Unglaublich: ein Browser-Problem und der Internet-Explorer ist nicht dabei ???
    Und demnächst friert die Hölle zu oder was? 🙂

  13. Bei mir stürzt der Chrome in der aktuellsten Release Version ab.
    Windows 10 und Chrome Version 45.XX

  14. Edge macht gar nichts, ignoriert den Link.
    Opera32 stürzt ab, startet aber automatisch neu.
    Chrome stürzt ab (funktioniert nicht mehr…Programm schließen).
    Waterfox liefert: Bad Request als Fehlermeldung auf eigener Seite.