Business-Kunden bekommen bei O2 für 2,99 Euro die WiFi-Flat

Sollte jemand von euch einen Geschäftskundenvertrag bei O2 innehaben und ab und an mal unterwegs sein, dann könnte vielleicht eine Neuerung interessant sein. Für 2,99 Euro bietet O2 ein Wifi-Flat-Pack an, das zu allen Geschäftskunden-Tarifen zubuchbar ist. Für 2,99 Euro im Monat hat man so keine Zeit- und Volumenbegrenzung an den über 3000 Hotpsots von The Cloud (ein BSkyB-Unternehmen).

wifi-landkarte-gross-bild

O2 bietet ein PDF mit den Hotspots nach Straße und Lokalität an, ferner steht eine Hotspot-App bereit. Wird echt Zeit, dass es häufiger ein Stadt-WiFi gibt, so wie es zum Beispiel München eingeführt hat. Dort läuft ein Pilot-Projekt, dass den Besuchern an häufig frequentierten Orten kostenloses WLAN zur Verfügung stellt. Alternativ sollten sich Provider vielleicht einmal Kooperationen überlegen, um Kunden unterschiedlicher Netze für faire Preise WLAN anzubieten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. „Bei Nutzung einer Multicard können parallel zwei Geräte registriert und genutzt werden.“
    Auch noch nett.
    Wobei die Aufmachung mir dann doch die Haare zu Berge stehen lässt. Kein vernünftige Übersichtskarte, nein eine PDF Liste, gnarf Willkommen in 2013.

  2. @technikfaultier: Es gibt eine App mit Gmap Unterstützung…

  3. Habe mal in der PDF nach meinem Örtchen gesucht. Gibt auch 5 Hotspots. Allerdings steht da nur sowas wie „Hotel“ oder „Restaurant“ und ein Straßenname.
    Die Straßen sind lang, es gibt dort mehrere Hotels und Restaurants. Wie soll das bitte helfen?
    Also die Liste ist wirklich erbärmlich. Die Idee an sich finde ich nicht schlecht. Jetzt nur noch sowas für Privatkunden und ohne O2 Vertrag 😛

  4. interessant wäre es, ob es auch fütrs Ausland gilt.
    viele Hotels im Ausland nutzen das wifi davon

  5. Hat o2 auch dringend nötig, deren Mobilfunknetz ist in Ballungszentren nicht zu gebrauchen.

  6. Ist gekauft…

  7. Köln ist nördlich von Düsseldorf…mmmkay

  8. Ja, ja, und die die sowieso wenig Geld haben und sich keinen Business Vertrag leisten können zahlen immer oben drauf. Bin echt neidisch auf die Tarife in Österreich!

  9. das gab es vorher umsonst. danke o2

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.