Aqara: Smart-Home-Hub M1S nun auch mit Xiaomi Home kompatibel

Bei vielen Nutzern, die ich kenne, arbeiten Smart-Home-Hubs von Aqara. Die Hubs sind günstig und die Sensoren teilweise wirklich für „sehr kleines“ Geld zu bekommen. Grundsätzlich bietet Aqara eine eigene App an, der Großteil der Sensoren arbeitet mit Amazon Alexa und mit HomeKit zusammen – einer der Gründe, warum ich da fast vollausgestattet bin. Vor einiger Zeit stellte Aqara dann neue Hubs vor, die mit ZigBee 3.0 arbeiten. Was ich damals nicht so schön fand, war die Tatsache, dass Aqara sich auf seine eigene App fokussierte und die neuen Hubs somit nicht, wie alte Modelle, in der Xiaomi-Home-App verwaltbar waren.

Rein technisch ist die Xiaomi-App meiner Meinung nach besser gelöst. Anfang des Jahres hatte ich bei Aqara angefragt, wie man denn in Zukunft plane. Beim Aqara Hub M2 und der Kamera mit Hub (G2H) sagte man direkt, dass man da die Xiaomi-Home-App nicht unterstützen wolle. Der Aqara M1S hingegen, der könne „irgendwann mal“ auf dem EU-Server in der Xiaomi-App auftauchen. Jenen Hub habe ich derzeit auch im Einsatz und tatsächlich wird er nun in der Xiaomi-App angeboten.

Wer da also mit dem Gedanken spielte, sich diesen Hub anzuschaffen, der hat aus meiner Sicht nun einen Grund mehr – die Xiaomi-Home-App. Und Nutzer, die vielleicht nicht 100 Sensoren eingebunden haben, können ja nun umsteigen. Dafür muss der Hub allerdings resettet und in die Xiaomi-App gebracht werden, inklusive der Sensoren und etwaiger Automationen. Könnte ein Wochenendprojekt werden.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Funktionieren die Sensoren auch ohne Hub? Bzw mit Google Home oder den Hue Hub?

    • oblivionevil says:

      Sie funktionieren sonnst nur noch iobroker usw.
      Aber ohne Bridge nicht

    • Hat es nun mit der Verbindung zum Smartmi Fan S2 geklappt? Ich würde das nämlich auch machen wollen und somit eine Bridge von Rasberry umgehen, da mir das zu frickelig ist.
      Und ich wollte den Verbindungsstandard Matter abwarten. Hier geht dann bestimmt vielleicht noch einiges 😀

      • Hallo zusammen. 1.000 Dank für die Hilfe. Nicht 10 Sekunden drücken sondern 10 Mal war tatsächlich die Lösung 🙂
        Alles läuft wie gewünscht und ich kann die Xiaomi Ventilatoren über die Aqara Sensoren per Automation bedienen. Klasse!

  2. Danke für die Aktualisierung 🙂 Wollte gerade den Hub nebst zwei Sensoren an A* zurücksenden da ich sie nicht /doch nicht/ mit dem SmartMI 2S Ventilator verbinden konnte. Jetzt besteht wieder Hoffnung.

    Eventuell kann mir jemand helfen? Wollte den Hub in die Xiaomi-App einbinden. Reset und anschließende „HomeKit-Einbindung“ liefen durch aber der Hub ist in der Xiaomi-App nicht auffindbar. Mache ich etwas falsch?
    Besten Dank für freundliche Unterstützung.

    • Es kann an Geoblocking liegen.
      Vielleicht probierst Du mal den Server China-Mainland…

    • 1.Trenne den Hub vom der Aqara App
      2. Den Hub Stromlos machen
      3. Den Hub einstecken und ein wenig warten bis dieser bereit zur Verbindung ist.
      4. Nun 10 Mal auf den Knopf drücken.Dann geht es kurz aus und fährt neu Hoch und sagt Reset abgeschlossen.
      5. Jetzt wenn er wieder blinkt 2 Mal auf den Knopf drücken und nun sagt er , Open Xiaomi Home App , nun sollte es klappen

      • Hallo,
        ich bekomme den Hub nicht in die XiaomiApp rein. In AppleHome wird er angezeigt.
        Ich sehe in der XiaomiApp nur meinen Ventilator.
        Auf China habe ich auch schon mal umgestellt, geht aber auch nicht.
        Noch ne Idee?

  3. Hat schon jemand geschaut, ob man dadurch an den Developer Key rankommt, damit man den Hub über Homebridge einbinden kann?
    Das geht über die Aqara App ja leider nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.