Apple: Neue Sport-Herausforderung zum 30. August 2020 angekündigt

Apple wird noch in diesem Monat erneut zu einer sportlichen Herausforderung anspornen. Diese gibt es immer wieder zu speziellen Tagen, so beispielsweise auch zu Thanksgiving und dergleichen. Die aktuelle Herausforderung wird am 30. August 2020 abgeschlossen werden können und euch wie gehabt mit einer speziellen Medaille belohnen:

Die Bedingungen zum Absolvieren der Challenge sehen folgendermaßen aus: Schließt am 30. August ein Wander-, Geh-, Rollstuhl- oder Lauftraining von mindestens 1,6 Kilometer ab. Das Ganze soll mit jeder Trainings-App funktionieren, die Trainings zu Apple Health hinzufügen kann.

Viel Spaß bei der sportlichen Betätigung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. cryptosteve says:

    Ein Wander-, Geh-, Rollstuhl- oder Lauftraining von mindestens 1,6 Kilometer Länge verdient die Bezeichnung „Herausforderung“ irgendwie nicht.

    • Kommt doch sehr auf die Person und ihre Umstände an.

    • Für den normalen Applewatchkäufer schon. Alle die ich kenne, die so eine Uhr haben, wiegen über 100 Kilo und fahren überall mit dem Auto hin. Für die wäre schon zweimal die Woche ihren eigenen Einkauf zu Fuss zu machen undenkbar.

      Apple hat ja die Daten, und da holen sie die Klientel eben dort ab, wo sie ist. Spannend finde ich immer die Zeit vor dem Kauf, wo sich die Leute dann den horrenden Preis damit schönreden, dass sie ja dann mit der Uhr endlich abnehmen werden, weil das ja so tolle Unterstützung beim Sport bietet.

      Von denen, die ich kenne, hat keiner mit Sport angefangen, seit die Uhr da ist. Der einzige Sport, den die damit betreiben, ist das Ärmchen zum Kassenterminal heben, um zu bezahlen…

      • So und nun komm mal aus deiner blase raus…
        Mir hat sie beim abnehmen sogar sehr geholfen. Und nun?
        Aber on topic , die challange ist wirklich keine Herausforderung.

      • Thomas Müller says:

        Ich fahre im Jahr 12000km Rad und habe eine Apple Watch. Darf ich mal wissen was Du für sportliche Aktivitäten verfolgst?

        Ich antworte jetzt mal genauso platt wie Du. Leute, die Lars oder Kevin heißen…

  2. Hallo zusammen, 1,6 km gehen halte ich jetzt auch nicht für DIE Herausforderung. Ich denke mal, diese „Herausforderung“ soll Leute dazu animieren sich mehr zu bewegen bzw. damit anzufangen. Bei 16km würden viele vielleicht gar nicht erst mit dem Gedanken spielen, die Herausforderung anzunehmen. Leute, die 16km wie im Schlaf wandeln, brauchen keine Herausforderungen von Apple mehr. Diese Leute machen ihre eigenen.
    @Cachy: wie sieht’s bei dir aus? Was macht dein Lauftrainig? Du hast da ja beachtenswerte Erfolgsstorry hinterdier (meine ich ernst!) Fühlst du dich von Apples Herausforderung herausgefordert?
    Viele Grüße Yavin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.