Apple Clips: Update bringt neue Selfie-Szenen und mehr

Clips ist Apples Lösung, wenn ihr kreative kleine Videos erstellen und diese mit eurer Familie oder euren Freunden und Bekannten teilen möchtet. Gestern Abend hat die iOS-App mal wieder ein Update erhalten, welches eine Menge neue Funktionen mitbringt.

Version 2.0.5 bringt unter anderem 6 neue Selfie-Szenen mit, die die TrueDepth-Kamera von iPhone X, XS oder XR nutzen und euch in einen Wald, über die Wolken oder woanders eintauchen lassen. Weiterhin gibt es neue Video-Filter, um den Look des Clips entsprechend aufzuhübschen. Neue Titelkarten, Sticker und Soundtracks geben euch ebenfalls mehr Möglichkeiten, die Videos zu personalisieren.

Das Update kann ab sofort aus dem App Store heruntergelanden werden.

Hier ist das Changelog laut App Store:

• Wähle aus 6 neuen Selfie-Szenen, mit denen du mithilfe der TrueDepth-Kamera unter anderem in einen Wald mit Tieren, ein Monsterlabor oder hoch über die Wolken gelangst.
• Beame dich in eine aufregende Selfie-Szene im Zentrum von Municiberg aus „Die Unglaublichen 2“ von Disney•Pixar.
• Selfie-Szenen verwenden die Neural Engine auf dem A12 Bionic-Chip, um während der Vorschau oder Aufnahme eine hochwertige Porträtsegmentierung durchzuführen.
• Mit 3 neuen Filtern kannst du deinen Videos das Aussehen eines einfarbigen Comics, eines Aquarells oder gealterten Films geben.
• Gestalte ansprechende Titelkarten mithilfe 8 neuer, anpassbarer Poster zu Themen wie Wissenschaft, Sport und Stummfilm.
• Wähle aus 8 ausdrucksstarken Stickern und 4 farbigen Textetiketten, um deinen Videos eine besondere Note zu geben und sie mit Anmerkungen zu versehen.
• Wähle aus 17 neuen lizenzgebührenfreien Soundtracks, einschließlich Soundtracks für die neuen Selfie-Szenen, toller Pop- und Lounge-Musik sowie Musik im Vintage-Stil, die sich automatisch an die Länge deines Videos anpasst

Clips
Clips
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.