Apple AirPods Max: Sofort lieferbar bei der Telekom

Es gibt sie vermutlich zahlreich: die Menschen, die sich AirPods Max von Apple kaufen möchten, aber genervt von den Wartezeiten sind. Apple selbst nennt derzeit so ab vier Wochen aufwärts, andere Händler haben meist gar nichts mehr auf Lager.

Immerhin: Die Telekom hat offenbar ein paar Paletten reinbekommen. 597 Euro möchte man für die Apple AirPods Max haben, als Lieferzeit nennt man zum Zeitpunkt (08:45 Uhr) dieses Beitrages 1-4 Tage. Das ist flott. Falls also jemand nicht warten möchte, dürfte dies die Chance sein. Meinen Testbericht findet ihr auch hier.

Angebot
Apple AirPods Pro
  • Aktive Geräuschunterdrückung für immersiven Klang
  • Transparenzmodus, um dein Umfeld zu hören und darauf reagieren zu können
  • Weiche, konische Silikontips in drei Größen für eine individuelle Passform

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

41 Kommentare

  1. Ich habe Mittwoch dort einen HomePod Mini bestellt und gestern erhalten. Der Shop ist echt fix.

  2. Danke für den Hinweis. Hab gleich mal bestellt. Bin gespannt, ob die Lieferzeit tatsächlich so kurz ist.

  3. Und vorbei.

  4. Hatte ich die Tage (13.01.21) mit den HomePods mini. Tipp gelesen, dass morgens oft welche bei der Telekom bestellbar sind – sofort 2x in weiß bestellt und geliefert wurde mittags am 14.01.21…

  5. Die teuren Kopfhörer scheinen sich ja größter Beliebtheit zu erfreuen. Bei Gelegenheit werde ich mal reinhören – aber mit dem bestellen werde ich warten. Auch wenn die sofort lieferbar sind

  6. Aktuell wird per E-Mail darüber informiert, dass die AirPods Max zurzeit nicht lieferbar sind, aber sie mit einer schnellen Nachlieferung rechnen.

  7. hässlich möchte ich nicht mal geschenkt haben Technisch unter Sony Bose ,fehlt bloß noch Apple Fön für 1000 € ,

  8. Würd ich aktuell nicht kaufen so lange sich das Feuchtigkeitsthema nicht regelt

    • Ich nutze die jeden Tag mehrere Stunden. Trocken.

      • Ich hatte die Dinger auch kurz vor Weihnachten bestellt. Man gönnt sich ja sonst nichts. Aber nach den Berichten über Feuchtigkeit… und einigen Themen die wohl während der Entwicklung liegen geblieben sind aber eventuell noch kommen (changeable headbands) warte ich bei so einem Preis auf (hoffentlich) GEN.2 und hab storniert.

  9. @cashy: viel interessanter als die ollen Apple Dinger finde ich die kleinen Vitrine im Hintergrund, mit Gameboy Logo und schöne platzierten Gameboy der ersten Generation. Wie geil ist das denn? Damals…

  10. Ich habe auch bestellt und eine Mail bekommen, dass sie nicht lieferbar sind, aber sich das wohl zügig ändern wird. Naja mal sehen.
    Der Support hat nur Kauderwelsch geantwortet. Ich rechne nicht mit einer Lieferung, aber lasse mich überraschen.

    Hat jemand von euch schon ein Update bekommen?

  11. Hallo zusammen,
    heute ne Mail bekommen, dass der Artikel nicht lieferbar ist. Habe die schwarzen bestellt.
    Werde stornieren.

  12. Ich hab‘ Samstag Morgen bestellt und heute ebenfalls eine Mail erhalten, dass die AirPods Max gar nicht lieferbar sind. Werde wohl auch wieder stornieren…

    • Wie storniert man eigentlich bei der Telekom? Habe bisher noch nichts gefunden.

      • Hi Casi,

        eine Mail an widerruf-mobilfunk@telekom.de wird reichen. Hier ist ein Muster-Widerrufsanschreiben, welches die Telekom etwas versteckt auf ihrer Website hinterlegt hat:

        Muster-Widerrufsformular
        (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
        – An: Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn, Fax: 0800 1313100, E-Mail: widerruf-mobilfunk@telekom.de
        – Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
        – Bestellt am (*)/erhalten am (*)
        – Name des/der Verbraucher(s)
        – Anschrift des/der Verbraucher(s)
        – Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
        – Datum
        ————-
        (*) Unzutreffendes streichen

        Viele Grüße,
        Howie

    • Ich habe auch gestern am 19.01.2021 den Widerruf per Mail und auch per Fax gesandt. Da komme ich mir ja verschaukelt vor. Erst wird bestätigt innerhalb von 1-4 Tagen und dann vertröstet auf Nachlieferung.

  13. Hab ebenfalls bestellt, werde mit der Stornierung aber noch warten.

  14. Dito, werde stornieren im Falle sie sich auf meine Rückfrage keine Antwort erhalte.
    So was nervt, denke hier wär eine Lieferstatus Anzeige die bessere Wahl. Geringer Bestand etc.

  15. Same here: Sonntag Vormittag bestellt, heute dann die Info, dass der Artikel nicht lieferbar ist:
    „… unser Angebot hat Sie überzeugt und Sie haben bei uns bestellt. Darüber freuen wir uns! Umso mehr tut es uns leid, dass wir Ihnen die Bestellung nicht sofort zuschicken können. Ihr gewünschter Artikel Apple Airpods Max Space Grey ist aktuell leider nicht lieferbar.
    Wir rechnen aber mit einer schnellen Nachlieferung der Ware. Sobald diese bei uns eingetroffen ist, können Sie mit Ihrer Eingangsnummer 4369xxxxx eine Änderung zum aktuellen Lieferstatus unter http://www.telekom.de/lieferstatus feststellen.
    Ansonsten würden wir uns noch einmal bei Ihnen melden.
    Sie können sich aber sicher sein: Wir bleiben am Ball!
    Wir tun alles, damit Sie Ihre Bestellung so schnell wie möglich erhalten. Und natürlich gilt auch der Preis, den wir jetzt dafür vereinbart haben. Darauf können Sie sich verlassen.“

    Selbstverständlich wurden die 600€ schon von der KK abgebucht, was für ein Nepp

    Werde trotzdem noch ein paar Tage warten und die Hoffnung auf eine schnelle Nachlieferung nicht aufgeben.

  16. mir ging es genauso , am 17.01.2021 bestellt, Eingangsbestätigung lieferbar innerhalb von 1-4 Tagen, heute am 19.01.2021 die Mail dass sie aktuell nicht lieferbar sind und dass sie mit einer schnellen Nachlieferung rechnen.

  17. Gibt es bei euch was neues?

    • Bei mir steht seit gestern (25.01.21) , dass der Versand vorbereitet wird, aber als Liefertermin immer noch 24.02.-03.03.21

    • Storno / Widerruf am 22.01. an die Telekom gesendet, bisher keine Reaktion. Das ist wirklich ein Nepp… erst mit kurzer Lieferzeit werben, Kaufpreis sofort abziehen und dann tot stellen… versuche es jetzt mal über Twitter (Telekom hilft)…

  18. Hab aus Interesse die Bestellung nicht Widerrufen um mal wieder den Service der Telekom zu testen. Fazit: Stand heute (02.04.2021) ist ausser der Mail „Sie können sich aber sicher sein: Wir bleiben am Ball!“ nichts passiert. Der Laden hat meine Erwartungen als ehemaliger Kunde wieder zu 100% erfüllt. Ich glaube ich bleibe noch ein bisschen „am Ball“ und freue mich 2023 nach eintreffen der Airpods von meinem 14-tägigen Rückgaberecht gebrauch zu machen 😉

Schreibe einen Kommentar zu Felix Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.