Amtlich: Xmarks synchronisiert keine Passwörter mehr

Früher synchronisierte man Lesezeichen und Passwörter mit Xmarks, dann wurde es von LastPass aufgekauft. LastPass synchronisierte bis dato nur Passwörter.  Die Macher sagten: nutzt Xmarks für die Lesezeichen und LastPass für die Passwörter. Auf meine Nachfrage sagte man allerdings, dass Bestandskunden weiterhin beide Funktion nutzen können. Fehlanzeige. Irgendwann letzte Woche wurde die Funktion einfach aus der Browser-Erweiterung entfernt. Also: zu LastPass als Zusatz greifen oder meine vorgestellten Alternativen nutzen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

17 Kommentare

  1. Christoph says:

    In meinem Chrome ist der PW Sync zumindets lt Optionen noch drin
    Xmarks Version: 1.0.14

  2. JürgenHugo says:

    Das mit den Passwörtern hat bei mir in FF4 von Anfang an nich funktioniert. Also is xMarks in die Tonne gekommen. :mrgreen:

  3. hi!
    xmarks war ja nicht kompatiebel mit ff4. dafür kann ff4 das ja schon selber und das gut.

  4. JürgenHugo says:

    @sjfm: Aber WANN gesynct wird, das hab ich noch nich genau rausgefunden. Beim Schließen, wenn ich einen anderen FF öffne? Oder wie oder was?

  5. Offengesagt verstehe ich die Aufregung nicht, denn erstens funktioniert Xmarks grundsätzlich sehr wohl mit FF4 (zumindest bei mir – obgleich ich die Passwortsynchronisierung nicht nutze und dazu nichts sagen kann), zweitens finde ich die Trennung zwischen Lesezeichen- und Passwortsynchronisierung mehr als richtig und logisch. Immerhin bietet LastPass bei Weitem mehr als „nur“ eine Passwortsynchronisierung und drittens gefallen mir alle bisher genannten Alternativen nicht wirklich. Vor allem das neuerdings in FF4 integrierte Sync von Mozilla ist mir viel zu undurchsichtig. Wie JürgenHugo schon beispielhaft sagte: Wann wird synchronisiert?

    Nein, für mich bleibt Xmarks das Maß der Dinge, ggf. in Verbindung mit LastPass. Letztlich ist es sicher eine Philosophiefrage… Für mich ist die Antwort klar!

  6. Seltsam: Bei mir läuft Xmarks unter FF4 und synchronisiert meine Bookmarks und Passwörter nach wie vor – Version 3.9.9.

  7. JürgenHugo says:

    @Micha:

    Trotz des „noch nich genau wissen wann“ benutz ich jetzt die interne FF4-Funktion aus pragmatischen Gründen.

    1) weil ich weit überwiegend mit dem FF4 auf dem Haupt-PC „rummach“.

    2) weil ich da immer ein zeitnahes Profil-Backup habe.

    3) weil ich keine Lust habe, mit 2 Tools wegen Bookmarks/Passwörtern zu fummeln…

    Solange xMarks Bookmarks UND Passwörter gesynct hat, war das klar besser – ist aber eben nicht mehr. Und da nehm ich halt das (für mich) zweitbeste.

  8. Gepledged und seither Premuser von Xmarks und Lastpass, Problem Officer? trolololol 😀

  9. was mich etwas wundert: Alle regen sich auf, dass die Dropbox Daten an die US-Regierung weitergibt, dass Daten in der Cloud nicht sicher sind etc… und dann werden Passwörter im Browser gespeichert und auch noch synchronisiert? Für mich irgendwie verkehrte Welt…

  10. Hier unter Firefox 3.6.16 und XMarks 3.9.9 werden auch die Passwörter weiterhin synchronisiert.

  11. Fragemodus: Kann mir einer folgendes erklären: Xmarks 3.9.9 Einstellungen > Erweitert > Eigenen Server.. mache ich das Häckchen kann ich dort unsinnigerweise auch noch die ‚Passwort-URL‘ eintragen, wozu? Ein Bug od. gibt es noch die Möglichkeit auf ftp-Server auch die Passwörter abzugleichen, wenn ja wie?

  12. Also bei mir:
    FF 4.0, Xmarks 3.9.5 (automatisches Update von Anfang an ausgeschaltet), Synchronisation auf eigenen Server
    ==> null problemo

  13. Firefox sync habe ich unter 4.0 erst gar nicht eingerichtet da das Programm unter firefox 3.6 schon der größte Müll war und das sich das jetzt geändert haben soll kann ich mir nicht vorstellen. Das beste ist immer noch Xmarks und Lastpass.

  14. @Micha ich stimme Dir zu 100 % zu. Ich nutze xMarks auf mehreren FF4 Browsern und in mehreren Profilen via Profilmanager.
    Ich bin sowas von zufrieden. Finde ich bisher einfach die beste und angenehmste Lösung. Diese ganzen anderen Produkte und auch die Variante von FF sagen mir einfach gar nicht zu.

    Für die Passwörter nehme ich zusätzlich auch die LastPass Erweiterung und muss sagen, sie ist um einiges besser als die, die ich von xMarks kannte. Ich finde es einfach eine sehr einfache und komfortable Lösung.

    Wenn ich den weiteren Nutzen erkennen würde, würde ich mich sogar dazu verleiten lassen, mir einen Premium Account zu holen!