Amazon Fire TV Stick Lite: Günstiger Streaming-Dongle sickert durch

Amazon Fire TV Stick Lite: Der neue Streaming-Stick ist durchgesickert. Ihr seht ihn ja auf dem Artikelbild. Er soll das bisherige Standardmodell für 1080p-Streaming ersetzen. Letzteres ist bereits still und leise ausgelaufen. Optisch gibt es dabei kaum Veränderungen. Was die Technik im Inneren betrifft, kennen wir noch keine Einzelheiten.

An der Remote hat Amazon aber schon einmal einige Buttons gestrichen: Der Ein- und Ausschalter hat etwa das Zeitliche gesegnet. Auch die Lautstärketasten fehlen bei der neuen Fernbedienung. Dafür gibt es aber einen neuen Button, der einen Fernseher zeigt. Was diese Taste bewirken soll, ist leider derzeit offen.

Vorgestellt werden soll der neue Amazon Fire TV Stick Lite wohl bereits morgen. Dann dürften wir alles zur Technik, den Features, der Verfügbarkeit und natürlich dem Preis erfahren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. Da frag ich mich wozu der Lite Stick gut sein soll. Der normale 4k Stick ist mit 58,50€ ja nun nicht wahnsinnig teuer und die nächste Rabattaktion kommt garantiert.
    Einen eingeschränkten Stick für 5 oder 10€ Ersparnis macht für mich kaum Sinn.

  2. Mit einem „normalen“ 1080p TV Stick habe ich einen dummen zweit Fernseher „aufgemöbelt“ und ihn Smart gemacht. Die Laut-Leise Tasten und Ein/Ausschalter will ich allerdings nicht missen. Funktioneren bei der alten Möhre (TV) hervorragend und die normale Fernbedienung kann liegen bleiben. Für den Stick habe ich 25€ bezahlt. Was ein „Neuer“ soll erschließt sich mir nicht wirklich.

    • Ich hab an allen Fernsehern hier einen FireTV-Stick dran (wenn auch meistens die 4K-Version wegen der Geschwindigkeit). Die Tasten für laut/leise und den Ein/Ausschalter nutzen wir sehr häufig und die eigentlichen Fernbedienungen der Fernseher so gut wie gar nicht mehr. Was Amazon geritten hat, diese überaus praktischen Tasten jetzt einzusparen erschließt sich mir nicht.

      Von mir aus hätten sie das Mikrofon und die dazugehörige Taste weglassen können, aber da wird wohl eher die Hölle zufrieren. 😉

  3. Der Unterste Button ist für LiveTV

  4. Der normale Stick ist ja schon Lite. wie macht man einen Stick, der regelmäßig für 20€ zu haben ist, denn noch günstiger? Da muss ja wirklich überall gespart werden…

    • Dee normale heißt in Zukunft wohl einfach nur Lite. Macht die Unterscheidung einfacher.

      • Und es wird an der Fernbedienung gespart also an 2 Buttons die meines Erachtens schon nützlich sind sofern man es fast nur streamt und den TV ansonsten nicht linear nutzt. Also hat Amazon was eingespart und verkauft es vielleicht als Neuerung.

  5. Der normale Fire TV Stick geht in Rente, Sowie eben die Echo´s oder dot´s auch.

  6. Also jetzt noch langsamer durch die Menüs?

  7. Ne lite Version ohne eingebaute Wanze wäre besser gewesen.

    • Muss man den Button für Alexa nutzen?….wäre mir neu. Wäre er dauerhaft an wäre die Batterie nach ein paar Tagen togelutscht.

      • Nein, muss man nicht. Ist mir auch sehr sympathisch, dass das Zeug einen extra Knopf zum Aktivieren hat und nicht dauerhaft mit lauscht. Fraggle wollte vermutlich etwas ähnliches zum Ausdruck bringen, wie ich weiter oben: die jetzt weggefallenen Tasten nutze ich quasi täglich – das Sprachgedöns überhaupt nicht.

      • hab den blöden knoof eunfach abgeschnitten und klebeband drübee. brazch dieses blöde bescheurte sunnlise doofe alexa nicht, funktioniert nicht und nervte nur wenn ich da immer ausversehen drauf gekommen bin.
        aber laut-leise war schon sunnvoll, jetzt wieder mit 2 fernbedienungen rum machen und doppelt batterien verbrauchen. sehr unzukunftsträchtig

  8. https://www.amazon.de/Fire-Stick-Basic-Internationale-EU-Netzteil/dp/B01ETRGE7M/ref=sr_1_4?__mk_de_DE=M&dchild=1&keywords=amazon+fire+stick&qid=1600808598&sr=8-4 says:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.