Amazon Echo Dot (3. Generation) erneut für 19,99 Euro zu haben


Falls das Angebot mit dem günstigen Google Home Mini für euch heute nichts war, habe ich noch einen für euch. Amazon hat nämlich auch wieder reduziert, den Amazon Echo Dot gibt es erneut für 19,99 Euro. Es handelt sich dabei um die 3. Generation, also das aktuelle Modell. Für diesen Betrag ist das Gadget mehr als zu empfehlen, wenn man sich mit dem Thema Smart Speaker und Smart Home beschäftigen möchte. Zu bedenken ist allerdings, dass Amazon erst ab dem 20. August liefert, je nach Farbe sogar noch später.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

17 Kommentare

  1. lieferbar ab 25.August xD

    • Heisenberg says:

      Prime days halt, die haben anscheinend alles in Europa verkauft, meiner kam schon irgendwo aus Frankreich, neue kommen wohl per Schiff aus China xD

      • Herr Hauser says:

        Ich hatte noch Glück. Hatte einen weiteren am 15.07. bestellt, der ist auch am 17.07.2019 gekommen (Lieferung war für 18.07.2019 angekündigt). Am 16.07. war die Lieferzeit schon Anfang August und dann Ende August 2019.

  2. Wann kommt der Nachfolger? Den Dot 3 hat doch inzwischen jeder im Ansatz Interessierte im Haus.

  3. Man sollte sich mal fragen, warum der nicht sonderlich gut bewertete Echo Connect (Telefonbox) schon seit geraumer Zeit im Angebot ist, bzw. quasi verschleudert wird. Ehemals 39,99 € nun 19,99 €. Kommt da was Neues?

  4. Wie beschränkt muss man sein sich eine Amazon Wanze in das Haus zu holen….

    • In Deutschland sind sie schon extrem weit verbreitet. Nur ein Drittel lehnt Echos ab. 2 Drittel finden das Gerät innovativ, viele empfinden ihn als nützlich und er ist günstig zu haben, was dt. Kunden am wichtigsten ist.

    • Wie beschränkt musst Du sein, zum gefühlten 100dersten Mal, diese Diskussion führen zu wollen. Wenn Dir nur solche intelligenten Beiträge einfallen, lasse es lieber und behalte das für Dich und beleidige nicht andere.

    • @Dennis Du trägst auch ein Smartphone mit dir rum. Das hat sogar GPS, Kamera, Mikrofone und Fingerabdrucksensor … Da ist ein Echo Dot doch eher harmlos. Kann man stummschalten, ist nur zu Hause, nur per Sprache bedienbar. Analysiert nicht deine Interessen anhand von dem was du schreibst, googelst und kann dich dauerhaft orten.

  5. Ist es eine Hilfe, wenn man die zum Echo Dot passende Sprachfernbedienung hat, oder ist das irrelevant (und warum)?
    Die zu den FTV Sticks lässt sich für Echo nicht einsetzen.

    • Sascha Ostermaier says:

      Es gibt meines Wissens keine passende Sprachfernbedieung für Echo Lautsprecher. Wozu auch? Die Speaker haben ja Mikrofone verbaut, die hören auch auf Entfernung ganz gut.

  6. Ich bekomm TROTZ in aktuellem Firefox dafür gesetztem Häkchen keine Aufforderung meine gewünschten Benachrichtigungen zu nachfolgenden Kommentaren zu bestellen.
    War gerade in einem anderen Thread auch so.
    Geht es mehreren von euch auch so?

    • Inzwischen hatte ich bei Verwendung von CHROME Erfolg und kann so Benachrichtigen bestellen.

      Welche Addons/Einstellungen in FIREFOX könnten Schuld sein, dass es in FF nicht funktioniert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.