Alarm für Opera 11: Beta 1 verfügbar

Grandioser Wortwitz in der Überschrift, oder? (danke Gottox) 🙂 Ich fasse mich kurz: die Norweger haben heute die erste Beta von Opera 11 auf ihren FTP-Server geworfen. Via Twitter wurde angekündigt, dass die Beta 1 von Opera morgen offiziell angekündigt wird.

Größte Neuerung dürfte das bereits von mir verbloggte Erweiterungssystem sein. Mein persönliches Highlight: Portable Nutzung bereits als Standard möglich! (via Tobbi)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

31 Kommentare

  1. Ganz ehrlich, bisher hab ich da noch kaum ne brauchbare Extension gefunden. Gut, das läuft auch noch net so lange, da kommt sicher noch was. Aber mal was richtig sinnvolles, wie z.B. BarTab oder X-Marks (lauffähig) oder GMail-Notifier is noch nich dabei.
    Was jetzt nicht heissen soll, dass ichs nicht sehr begrüßen würde dass es jetzt endlich Extensions gibt, oder dass ich deren Entwicklern keinen Dank entgegenbringen würde.

    Also bis das ans Firefox-Niveau rankommt, dauerts noch ein Bissjen denk ich ^^

  2. @fly
    Da gebe ich Dir recht. Aber man sieht, dass man sich bei Opera und der Community viel Mühe gibt, mit den anderen Browsern Schritt zu halten.
    Aber bevor es keine Lesezeichen- und Symbolleisten-Synchronisation gibt, solange bleib ich bei Firefox portable „Made by Caschy“ als Browser Nr. 1!!!

  3. @rene-ka
    wieso bekommst du deine TB Mails nicht in Opera importiert? TB arbeitet doch soweit ich weiß auch mit dem mbox Format. Im Zweifelsfall mit mbxmerge zu einer zusammenführen (falls TB die nicht exportieren kann) und dann importieren. Und eine xml-Feedliste kann Opera auch importieren.

  4. Wird gesaugt und ausprobiert. Nutze Opera schon seit Jahren als Hauptbrowser und möchte diesen nicht mehr missen. Bin gespannt auf die Neuerungen.

  5. Muahahaha Alarm für Opera 11 🙂 ich ROFL mich wech!
    Ich finde es gut, das die Portable Nutzung von haus aus angeboten wird.
    Sollte es bei mehr Programmen geben. Miranda hat das auch und ichhabekeineAhnung wird es auch bald „nachmachen“. Was ich wie gesagt sehr begrüsse.
    Opera selbst nutze ich persönlich nicht Produktiv! ich bin und bleibe Firefoxer.
    Ich hab se alle durch, aber der Fuchs ist mir der liebste. (mal abwarten, was für Addons der Opera nach einiger zeit bereitstellt).
    Horido MfG Evil

  6. @Torsten
    Danke für Deine Info, ich probier das mal aus.

  7. Tab Stacking ist eins meiner Highlights.

  8. wieso sehe ich den beitrag nicht auf der startseite, hab ihn durch zufall in der google-suche gefunden …
    selbst bei facebook sehe ich die beiträge eher als hier …
    wie kommt das?

  9. Schade, dass die Opera-Leuts die Mac Version nicht portable bekommen. 🙁

  10. Lastpass für Opera ist rausgekommen

  11. @Stefan
    Den Gradientsupport gibt es ueber svg.
    Ich weiss zwar nicht, was diese Testsuite im praktischen Gebrauch bringen sollte aber 20pkt mehr haben als Opera 10.63.

    TabStacking ist ziemlich gut gelungen und mittlerweille kann ich schon kaum ohne. Bei 60 offenen Tabs, einfach schnell nach Themengebieten geordnet und schon ist die Uebersicht wieder da. So simpel aber doch irgendwo genial.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.